wer wurde mit clomifen schwanger?

hallo ihr lieben,
wer wurde mit clomifen schwanger und nach wievielen zyklen?
ich habe jetzt einen clomi-zyklus hinter mir und es hat leider nicht geklappt.
ich hab zusätzlich noch pco. und bei einer bauchspiegelung im juni wurde auch noch endometriose festgestellt.
im moment ist eben alles zum kotzen!!!
glg luca

1

Hallo Luca,

lass dich mal #liebdrueck.
Ich bin auch gerade im ersten Clomizyklus und denke, dass es auch nicht geklappt hat. Ich nehme jetzt ab dem 16. ZK-tag noch Progesteron. Ich glaube 3-4 Zyklen sollten wir uns schon Zeit geben. Jetzt haben wir so lange gewartet, da bringen uns die paar Tage mehr auch nicht um.
Wichtig:immer positiv denken :-)

Wir schaffen das schon.

LG
Susan

5

hallo,
ja geduld muss man haben, hat man leider aber nicht unendlich. mir bleiben jetzt nur noch zwei clomi-zyklen, dann müssen wir weitersehen. warum nimmst du clomifen?
für dich hoffe ich natürlich das es geklappt hat. wann ist denn dein nmt? drück dir auf jeden fall die #pro
glg luca

6

hallo erstmal!
ich bin neu hier und habe ein grosses proplem.
ich habe vor fast 2jahren einen wunderschönen süßen jungen zur welt gebracht. seit circa einem jahr versuche ich und mein mann ein 2.tes kind zu bekommen doch leider war es bis jetzt erfolgloss:-( ich konnte auch mit niemand darüber sprechen.
keine ahnung warum!!
naja nach einiger zeit habe ich mit meinen 2 grossen geschwister darüber gesprochen und sie meinten beide das sie bei ihren ersten kindern clomifen eingenommen haben und das es beim ersten mal gleich geglappt hätte.
also beschloss ich mich am 23.7 zum fa zu gehn
das war vor drei wochen und habe meinem fa mein proplem erzählt er sagte nur: alles kein proplem wir machen das schon !
er hat mir für 21 tage die pille gegeben das die mens anfängt und wenn sie angefangen hat soll ich am 2ten tag hin kommen dan verschreibt er mir clomifen die ich dann am 5ten zyklustag anfagen muss für 5 tage ein zunehmen .
so alles schön und gut ich war sehr erfreud das alles so schnell geht und ich mir ja irgendwie sicher war das es dann sicher klappt da es bei meinen geschwister ja auch gleich geklappt hat . so ich dachte mir mach dich mal im internet schlau und jetzt die entäuschung egal wo ich lese es hat nicht geklappt#heul ich habe jetzt schon ein wenig angst davor und traurig zu gleich das es doch nicht klappt wird .
vielleicht ist ja jemand da wo mir antworten möchte darüber würde ich mich sehr freuen und vor allen dingen wünsche ich euch allen viel viel erfolg ich drück euch allen die #pro
ganz lieber
gruss
eure baroheo

weitere Kommentare laden
2

Hallo!
Nur nicht Aufgeben!
Ich habe 16 ÜZ gebraucht um überhaupt Clomi nehmen zu können!
Dann im ersten Clomizyklus hat es dann geschnaggelt!
Bischen Geduld ich habe in diesem Zyklus nämlich überhaupt nicht damit gerechnet!
Hier noch mein ZBhttp://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=183413&user_id=684573
Also niemals aufgeben!
Sophia2001 mit #baby inside 15+2SSW

3

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=183413&user_id=684573
oh mist hoffe es hat nun geklappt mit dem ZB

4

hallo,
mit dem zyklusblatt kenn ich mich gar nicht aus. das sagt mir leider nichts.
ich weiß nicht wieviel zyklen ich schon hinter mir habe. habe nicht mitgezählt. auf jedenfall werden es im november 2 jahre und das ist echt eine lange zeit.
ich hab mit endometriose und dem pco-syndrom nun wirklich nicht die besten aussichten schwanger zu werden. ich weiß, nur nicht aufgeben. aber das ist manchmal echt schwer.
naja wir haben ja zum glück schon eine dreijährige tochter, die sehnlichst auf ein geschwisterchen wartet.
dir wünsche ich eine schöne schwangerschaft, wann ist denn der ET? Alles gute!
glg luca

weitere Kommentare laden
9

hallo luca,

zwar nicht mit clomi aber mit metformin.
schau mal auf meiner homepage, da steht alles.


alles liebe
steffi

www.steffi1307.de.tl

Top Diskussionen anzeigen