Welches Alter gebt ihr an?

Hallo,

welches Alter von euren Babys gebt ihr an, wenn ihr von irgendwelchen Leuten gefragt werdet?

Den Geburtstag oder den errechneten Geburtstermin um weitere Fragen zu vermeiden? Oder sagt ihr dazu, dass es ein Frühchen war?

Gruß Susanne mit Tim (9 oder 3 Wochen alt)#kratz

1

Hallo!

Wenn es relevant ist (Entwicklung, Nahrung etc.) dann gebe ich an, dass es Frühchen sind, denn meine kamen immerhin 3 Monate zu früh und das macht doch sehr viel aus.

LG

2

Natürlich das biologische Alter.

Sie ist nunmal 17 Wochen alt und nicht erst 8.

Und wenn die Leute dann fragen warum sie so klein ist dann sagte ich, das sie 9 Wochen zu früh geboren ist.

3

Hallo Susanne,

ich gebe auch das korrekte Alter an und erzähle meist ganz brav, daß mein Kind 4 Monate zu früh geboren wurde.
Denn mein 4kg Kind wirkt weder wie ein 7 1/2 noch wie ein korr. 3 1/2 Monats Kind.

Lg belala

4

Hi!
Ich gebe auch sein "richtiges" Alter an- nicht das korrigierte.
Sage aber auch dazu, daß er ein Frühchen ist.
Man sieht und merkt es es ihm nämlich noch heute an.
Er wird bald 3 J. und ist kleiner und leichter als Gleichaltrige. Außerdem ist er in der Entwicklung noch etwas verzögert.
LG

5

Hallo Susanne,

ich sage auch immer Lanas biologisches Alter. Aber ehrlichgesagt, sieht man ihr auch nicht mehr an das sie ein Frühchen war. Sie ist jetzt 15 Wochen alt und hatte am Montag ein Gewicht von 6.180g bei einer Länge von etwa 63cm. Die genauen Werte werde ich Morgen bei der U4 erfahren. Bin richtig stolz auf Lana, dass sie die 4 Wochen so schnell wieder aufgeholt hat.#huepf

Alles Gute!

LG
Jacqueline + Lana 15 Wochen

Top Diskussionen anzeigen