Wann fruchtbar nach absetzen der 3 Monatsspritze?

Hallihallo liebe Urbannerinnen!

Ich verhüte nun seit gut 2 JAhren mit der 3 Monatsspritze. Bin leider nicht wirklich zufrieden, wegen etweigen Nebenwirkungen. Zudem wollen wir vielleicht in 2-3 JAhre unser zweites KInd.
Nun meine Frage: Erfahrungegemäß dauert es ja schon ne zeitlang bis sich der Zyklus wieder einpendelt und die Monatsblutung einsetzt.
Ist frau in dieser Zeit bis zur ersten Monatsblutung überhaupt fruchtbar?
Hoffe jemand kann mir diese Frage beantworten.
Danke schon mal vorab.

Liebe Grüße Alexandra

1

hi alex,

denke nicht das man fruchtbar ist, da meiner meinung ohne blutung kein es stattfinden kann.

ansonsten frag den fa danach.

es kann leider auch sehr lange dauern bis sich der zyklus normal! einstellt.

lg
kiarrah#blume

3

Hallo kiarrah,

ohne ES kann sehr wohl eine Blutung statt finden und ohne Blutung kann auch ein ES statt finden.

Wenn man also parout keinen Nachwuchs will muss man immer ordentlich verhüten.

VG
Hermine #sonne

2

Hallo Alexandra,

wie lange die Wirkung der 3 Monatsspritze anhält ist von Frau zu Frau verschieden. Auch wie sich der Körper danach verhält.

Aber, in der Zeit vom absetzen bis zur nächsten Monatsblutung kannst Du fruchtbar sein.

Der Eisprung und die Monatsblutung haben nichts miteinander zu tun und finden unabhängig von einander statt.

VG
Hermine #sonne

4

Du kannst durchaus wieder fruchtbar sein - meistens dauert es aber bei der DMS ein bisserl (ich hatte natürlich das Glück direkt wieder Blutungen zu haben #augen ) im Schnitt von den Frauen die ich kenne dauerte es zwischen 4 und 13 Monate bis die Blutung wieder kam bzw. bis eine erneute SS festgestellt wurde.

LG sissy

5

Danke für eure schnellen Antworten.

Die Antworten geben auch dies wieder was ich gedacht habe.
100% drauf verlassen auf das unfruchtbar sein ohne Monatsblutung würde ich mich auch nciht.
Danke nochmal!
Liebe Grüße und schönen Tag wünscht
Alexandra

Top Diskussionen anzeigen