Hormonspirale oder Kupferspirale?

Würdet ihr einmal kurz abstimmen, was ihr habt oder legen lassen möchtet? Dürft auch gerne kommentieren, weshalb ihr euch für was entschieden habt und wie ihr die jeweilige Spirale verträgt 😊

Kupferspirale oder Hormonspirale?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich wollte eine hormonfreie Verhütung und habe mich deshalb für eine Kupferspirale entschieden. Da bleibt der Zyklus natürlich.

2

Danke für deine Antwort :) wie ist die regelblutung damit? Angeblich soll sie stärker und schmerzhafter sein? 🤷

3

Hat sich bei mir nicht verändert. Wenn das passende Modell gelegt wird, bleibt auch alles so wie es vorher war.

4

Bei mir ist es wie bei netti2012.

Ich wollte keine Hormone mehr und habe jetzt wohl schon die 4. Kupferspirale.
Blutung war auch immer ganz normal.

5

Hallo,

Ich hatte 7 Monate die Kyleena (Hormonspirale).
An sich habe ich nichts gemerkt, aber ich hatte immer Schmierblutungen und periodenähnliche Blutungen nach dem Eisprung. Insgesamt hatte ich höchstens 6 Tage im Zyklus mal keine Blutung.
Mir wurde die Pille zusätzlich verordnet, half nichts, Antibiotika half mal einen Monat und dann ging es wieder los.
Ich hab mich eigentlich nur für die Hormonspirale entschieden, weil man darunter evtl. keine Periode mehr bekommt- tja die hatte ich aber fast 7 Monate 😂
Seit 1 Woche ist das Ding raus.
Die kupferspirale würde ich evtl. versuchen, besser keine Hormonspirale

6

Ich habe eine Hormonspirale und bin damit sehr zufrieden. Ich trage sie seit acht Monaten und habe noch keine Nebenwirkungen festgestellt.

Ich habe damals auch über die Kupferspirale nachgedacht. Aber meine Mama hat mir massiv davon abgeraten, da ihre Tage währenddessen sehr schlimm geworden sind. Und wir haben im Freundeskreis zwei Kinder, die trotz Kupferspirale entstanden sind 🙈

Top Diskussionen anzeigen