Was wisst ihr über die Kupferkette

Hallo leute, ich bin 16 und schwanger, und wollt mir in paar monaten hoffentlich die Kupferkette oder Spirale einsetzen lassen. Ich möchte keine Hormone nehmen oderso weil ich meinen Körper nicht iwie verändern will

Auf jeden Fall zahlt die Versicherung garnicht
Und ich muss erstmal lang sparen dafür, 500 euro sollens ca. Sein. Also ziemlich teuer. Und das problem ist, ich möchte nicht so viel sparen, und dann 500 euro zahlen, und dann nach 2 monaten merken dass sie rausfällt, und so hab ich mich umsonst angestrengt. Wie hoch ist denn die Warscheinlichkeit dass sie rausfällt? Hat jemand (am besten jmd der schon kinder hat) die Kupferspirale oder Kette ? Wie seit ihr damit zurecht gekommen?

Kann mich jemand beruhigen?

Dankeschön

1

Guten Morgen!

Ich habe zwar noch keine Kinder, aber hatte die Kupferkette 5 Jahre lang. Ich war bis zum Schluss super zufrieden damit, da hat sich das viele Geld echt ausgezahlt. Sie ist nie verrutscht, abgegangen oder hat sonst in irgendeiner Weise gestört. Bei mir wurde nur die Blutung etwas stärker (nicht länger aber definitiv mehr blut als ohne) und teilweise die Schmerzen etwas verstärkt.

Jetzt das große aber: Nur weil es bei mir und bei vielen anderen keine Probleme gab und ich sie mir jederzeit wieder einsetzen lassen würde, heißt das nicht, dass es bei dir auch so ist. Jeder Körper ist anders und verträgt nicht alles gleich. Eine Freundin von mir musste sie nach einem Jahr wieder entfernen lassen, da sie durchgehend Schmierblutungen hatte. Die Kette war weg - Blutungen weg.

Aus meiner Sicht würde ich sie auf jeden Fall empfehlen (Keine Hormone, man kann nichts vergessen,...), eine Garantie wie du damit klarkommst gibts aber leider nicht.

Alles Gute für deine Schwangerschaft 🙋‍♀️

2

die Spirale 180€ ist hier in der Gegend günstiger als die Kette 400€

und normalerweise hält die und fällt auch nicht raus, wenn sie gut eingesetzt wurde. und eine Kupferspirale hat auch keine hormonellen Nebenwirkungen, die vielleicht bei einer Hormonspirale anfallen würden.

Ich habe meine Kupfer-Spirale 4 Monate nach der Geburt meiner Tochter einsetzen lassen. -- dann nach 5 Jahren die zweite. -
ja okay: meine Mens ist echt viel stärker geworden, -- aber hey: die 1,5 Tage (super plus OBs und alle 3-4std wechseln) kann ich aushalten wenn ich alle anderen Vorzüge dagegenrechne.... ansonsten hab ich null beschwerden.

mit einer Kupferspirale (Kette?) denke ich auf jeden Fall, dass das sicher eine gute Wahl wäre, ...
Ein guter FA misst Deine Gebärmutter aus und setzt dir das passende Modell -- da sollte eigentlich normalerweise nix schief gehen ....

3

Hallo, du bist 16. Solange du gesetzlich versichert bist, kriegst du bis auf 5€ Zuzahlung die Kupferkette bezahlt. Zu 100%, egal was dein FA sagt. Musst du ihm sagen, das er bei der Krankenkasse anrufen soll. Bis du 22 bist ist das kostenfrei.
Ansonsten kann ich nur positives berichten und haben die Kupferspirale (also verschiedene) mit Ausnahme der Schwangerschaften seit ich 16 bin drin (bin jetzt 36). Die einzige ungeplante SS entstand trotz Pille mit 16, die Kupferspirale hat immer gewirkt und ich bin alle 3 Male im ersten Zyklus schwanger geworden 🙂

6

Ich wohn aber in Österreich, bei uns zahlt die versicherung leider garnichts in Verbindung mit Verhütungsmittel.
Und die Spirale kostet auch fast 500 euro bei uns .. Also die in Gold zumindest über die andere weiß ich es grad nicht ist aber ganz sicher nicht 150 euro ... Meine freundin hat mir erzählt dass es einen ... österreichischen familienplanung irgendwas gibt und der evtl die kupferspirale bezahlen kann. Da muss ich mich aber erst informieren, .. Ich neige grad irgendwie eher dazu die kupfer oder goldspirale zu nehmen, weil die wahrscheinlichkeit eines verrutschens glaub ich mal geringer sind, und weil das ja vllt von diesem bund bezahlt werden kann ... Danke für alle antworten :)

7

Hast du die Möglichkeit das bei einem deutschen Arzt legen zu lassen? Wenn die KK eh nichts bezahlt dürfte das ja egal sein. Hier kostet es je nach Arzt zwischen 100 und 300€.

weitere Kommentare laden
4

Wer hat es dir gesagt, dass die Kupferkette nicht bezahlt wird?

5

Wo kommst du denn her? 500 Euro sind ganz schön teuer.

10

leider normal bei uns.
ich komme auch aus Ö und habe 480€ bezahlt.

Top Diskussionen anzeigen