Kupferspirale...und nun ständig Unterleibsschmerzen

Hi ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe vor 3 Wochen die Spirale gelegt bekommen. Hatte danach eine leichte Blutung mit Schleimabgang. Bei mir wurde die Spirale nicht während der Mens gelegt da ich vor 12 Wochen entbunden habe! Seit ich die Spirale habe hab ich ständig so Unterleibsschmerzen...fühlen sich so an als würde ich meine Mens bekommen...tu ich aber nicht. Außerdem geht auch öfter am Tag so helle, weißliche Schleimfäden ab (sorry für die Beschreibung) Ich hatte noch nie eine Spirale weiß also nicht ob das normal ist. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

lg Amitola

1

Hallo,

ich hab jetzt die Kupferspirale ca. ein Jahr. Die vermehrte Schleimbildung hab ich auch, scheint normal zu sein.

Meine Ärztin hat mir damals gesagt, daß es schon sein kann, daß man in den ersten Wochen immer wieder ziehende Schmerzen hat. Bei mir war nach zwei Tagen gar nix mehr.

Wenn die Schmerzen aber richtig stark sind, oder eine starke Blutung dazu kommt würd ichs sofort kontrollieren lassen.
Wenns nicht besser wird mal die Lage überprüfen lassen.

LG

2

kenne ich und mach mir auch so meine sorgen! habe nun deid april eine spirale und habe auch oft unerklärliche unterleibsschmerzen! während der mens. sogar noch heftiger! dazu kommt eine blutung die ewig geht und vorallem total viel!
weiß auch nicht, ob diese schmerzen was zu bedeuten haben! werde aber jetzt mal beim gyn. gucken laßen! würd ich dir auch raten! LG baby81

3

Immerhin ist die Spirale ein Fremdkörper. Vielleicht versucht die Gebärmutter einfach, sie auszustoßen. Außerdem bewirkt eine Spirale eine ständige Entzündung...

Top Diskussionen anzeigen