Wer hat sein Haus mit Wärmepumpe gebaut?? Was zahlt ihr an Stromkosten

Hallo!

Wollte hier mal fragen wer sein neues Haus mit einer Wärmepumpe ausgestattet hat?

Vor dem Bau hiess es, das man damit ungemein an Strom und Heizkosten sparen kann. Weil ja Gas und Öl ja so teuer geworden sind! Deshalb haben wir uns für eine Erdwärmepumpe entschieden.

Haben letztes Jahr im Sept. unser 130 qm Haus vertig gestellt und mussten ab da alle 2 Monate 200 Euro für Strom bezahlen! Das war ja noch in Ordung!!!

Heute kam eine neue Rechnung #schock...
Nun sollen wir alle 2 Monate 399 Euro zahlen!
Das kann es doch wohl nicht sein haben wir gedacht!

Was zahlt ihr mit eurer Wärmepumpe???

Würde mich sehr über Antworten freuen!

Liebe Grüsse
sanjol04

1

Hallo,

würde mich auch mal interessieren. 399 Euro ist wirklich sehr viel.
Wir bauen gerade Energiesparhaus 40. Da heißet es, der Energiebedarf darf 40Kw pro qm pro Jahr nicht übersteigen. Also bei 110 qm Wohnfläche rechnen wir mit 4400 Kw für Heizung und Warmwasser + 2000 Kw höchstens für Haushaltsgeräte+Beleuchtung. Also, alles zusammen 6000 Kw pro Jahr. Das dürfte ca.80-90 € im Monat sein. Aber das ist die Theorie. Wie es in Wirklichkeit aussehen wird, kann ich noch nicht sagen. Aber wir kalkulieren mit diesen Zahlen.

2

Hallo sanjol04,

wir haben auch eine Wärmepumpe (Wasser/Wasser) und bezahlen im Monat ca.80€ Strom und haben ca. 180qm.

Gruß, wunderblitz

Habt ihr eine Wohnraumlüftung? (Die Frage hat jetzt zwar nix mit Eurem Stromverbrauch zu tun, bin nur mal neugierig ;-) )

3

Hallo!

nein, haben keine Wohnraumlüftung!

Lieben Gruss

5

Also wir haben auch ein Haus gebaut aber ohne Pumpe denn uns wurde auch davon abgeraten wegen der Stromkosten !

Mein Kollege macht gerade seinen Maurermeister.... er sagt haben es in der Schule auch durchgerechnet und es lohnt sich nicht

weiteren Kommentar laden
4

Hallo ,

ich kann dir da wahrscheinlich nicht weiterhelfen , habe aber in den letzten Wochen sehr viel zu diesem Thema gehört.

Vorweg wir haben mon. Stromkosten von 56 Euro und haben weder Wärmepumpe noch Trockner.
Wir liegen laut RWE sehr gut im Verbrauch (4 Personen davon 2 Kinder,ca 115 qm).

Unser Nachbar hat sich gerade gegen diese Erdwärmepumpe entschieden weil ihm der Stromverbrauch /Monat zu hoch ist.

Die Pumpe läuft doch 24h am Tag 365 Tage im Jahr oder?
Und das soviel ich weiß über Starkstrom (berichtigt mich fals ich falsch liege).

Wenn wir ohne das schon fast 60 Euro zahlen ,glaube ich nicht das du da mit 80 Euro auskommst.

Irgendjemand muss euch doch den Verbrauch berechnet haben oder?

Ich würde da mal anrufen und nachfragen wenn dir das so unheimlich vorkommt.

LG

Top Diskussionen anzeigen