Übertreibe ich???

Über uns wohnt eine Familie mit 3 Kindern (6,8 und 10 Jahren). Sie trampeln den ganzen Tag dass man sich kaum entspannen kann.

Letzte Woche war es dann so viel dass ich der Frau geschrieben habe, mit der Erklärung das meine 2 Jährige Tochter weint und Angst hat. ( Wir kommunizieren meist nur über Whatsapp)
Sie meinte nur ich solle ihr das abgewöhnen, sonst hätte sie später Probleme. Zudem würde nur ihre 6 Jährige Tochter mit dem Cousin in der Wohnung rum rennen und die wären ja nicht so schwer dass es uns stören würde.
Hab ihr dann nur gesagt, dass ich es nicht böse meine aber meine Tochter sehr ängstlich ist und mit ihrem weinen und an mir klammern, auch mein 9Monatiges Baby unruhig wird.
Daraufhin sagte sie , es seien Kinder und sie will den Kindern nicht verbieten ihre Kindheit auszuleben in den eigenen 4 Wänden oder auch außerhalb.

Ich verstehe sie ja auch, aber etwas kann man doch Rücksicht nehmen, oder?
Meiner 2 Jährigen bringe ich jetzt auch schon bei ,dass man nicht hüpft und durch die Wohnung trampelt.
Übertreibe ich???
Würde gerne eure ehrliche Meinung dazu wissen.

6

Du übertreibst, gerade mit der Begründung, dass deine Tochter sehr ängstlich ist und dadurch das ungeborene Kind unruhig wird.

9

#pro

Kommunikationsgeräte machen die Kommunikation kaputt.

12

Da hast du wohl recht. Sagt mein Mann auch immer 🙈

weiteren Kommentar laden
1

Nein du übertreibst definitiv nicht. Ich finde das auch. Ich okay. In einem Mehrfamilienhaus muss man Rücksicht nehmen. Die Kinder dürfen ihren Drang nach Bewegung ja ausleben, aber das können sie ab einem bestimmten Alter auch lernen und anders tun.
Ich persönlich würde aber diese Sache nicht mehr über WhatsApp regeln. Geh zu ihr hin. Sei freundlich und sachlich und sprich es persönlich an. Sich gegenüber zu stehen und darüber zu reden, ist nochmal was anderes. Sollte die dann frech werden und immernoch nciht Einsicht zeigen, hast du erstmal deins getan und dann kann man weitere Akteure einschalten

2

Sry...soll heissen "ich finde das auch nicht okay."...

5

ja, da hast du wohl recht. Hatte mir jetzt auch vorgenommen mit ihr zu reden, wenn ich ihr gegenüber stehe. Aber denke eh nicht dass es was bringt.

3

Rücksicht nehmen könnte sie schon. Aber leider gibt es so schlecht isolierte Häuser, wo man jeden normalen Schritt unten drunter hört und beschwingteres Laufen direkt als Getrampel wahrnimmt. Dann ist das Zusammenleben einfach echt schwierig

4

Ja das kann auch sein.
Die Dame unter uns hab ich auch schon gefragt, ob sie uns den hört. Sie meinte bis jetzt hat sie nur einmal meinen Jungen weinen gehört. Aber sonst denkt sie immer wir wären nicht da.
Daher denke ich nicht dass das Haus so schlecht isoliert ist.
Sie meinte trampeln würde sie nicht wahrnehmen.
Aber die Nachbarn drüber sind eh so ne Sache für sich.
Das ist leider nur eine Sache die mich stört, kanns leider nicht ändern.

7

Klingt schon etwas übertrieben, wenn du sagst, dass den ganzen Tag über getrampelt wird. Bei dem Alter der Kinder gehe ich mal davon aus, dass diese mehrere Stunden pro Tag gar nicht zu Hause sondern in der Schule sind.
Wie sagt man so schön... Kinderlärm muss man tolerieren.
Sicherlich kann man etwas Rücksicht nehmen. Mit drei offenbar sehr lebhaften Kindern wird es aber vermutlich nie so sein, dass du dich in deiner Wohnung "entspannen" kannst, so wie du es dir vorstellst.
Und wenn es stimmt, dass deine Tochter so sehr ängstlich ist und deswegen weinen muss (klingt ebenfalls übertrieben), würde ich der Tochter zuliebe ausziehen. Am besten irgendwo ins Dachgeschoss. Dann kann es euch nicht nochmal passieren, dass eine lebhafte Familie über euch wohnt.

11

Den Lärm toleriere ich ja auch aber das getrampel ist leider sehr heftig. Ausziehen wollen wir eh, suchen schon seit einer Weile ein Haus zum Kauf. Hoffe wir finden bald etwas.

8

Solche Probleme spricht man persönlich an. Warum seid ihr dazu nicht in der Lage? Immer alles über Messenger statt mal eine Lösung gemeinsam zu finden.

13

Schwierig...

Finde man kann etwas Rücksicht nehmen.. Ja... Aber ich finde die Kinder sollen auch noch Spielen...den halben Tag die Kinder ruhig halten würd ich auch nicht

Wenn ich sowas nicht mag/empfindlich bin...darf ich halt nicht in einem solchen haus wohnen 🤷‍♀️

Wie ist die aktuelle Sachlage?
Konntet ihr reden?

14

Ja. Aber sie sieht es nicht ein, sie sagt halt dass die kleine(6) gerne rum rennt und von allem runter hüpft und der Junge(8) eben gerne Fußball spielt in seinem Zimmer. Sie will es ihnen nicht verbieten. Hab ihr nur gesagt dass ich es nicht ok finde, weil ja wir dadurch gestört werden. Aber ich meiner 2 Jährigen jetzt schon erkläre dass man in der Wohnung nicht rumhüpft und so.
Aber ich wusste dass sie so reagiert.
Wir hatten öfters auf unserem Balkon Erde ,habe nie was gesagt. Aber einmal war es soviel und es landete auf meine Weisse Wäsche, als ich sie darauf ansprach meinte sie, sie wären es nicht gewesen da sie eben erst aufgewacht seien!!! Aber über ihr wohnt niemand. Sie hat Blumen auf dem Balkon, wir nicht. Sind auch andere Sachen vorgefallen wo sie für alles eine ausrede hatte oder sie es einfach nicht waren. Deshalb dachte ich mir schon dass sich nichts ändert. Aber ich wollte es ihr mal gesagt haben.

15

Also wir wohnen in einem Haus... Aber selbst als wir noch in eine Wohnung gewohnt haben sag ich dir ganz ehrlich...

Mein Kind durfte auch hüpfen und mit einem Ball spielen 🤷‍♀️
Ganz ehrlich... Man lebt doch und ist nicht Tod.

Evt stört es deine Nachbarin, dass du soviel parfüm morgens drauf hast und durch den Flur läufst... (als Beispiel)... Würdest du dir das verbieten lassen??
Oder dass du Sonntags immer braten kochst und der Flur danach riecht... Sie ist vegetarisch und findet es eckelig... Machst du es dann nicht mehr weil es sie stört???

Wer Rücksicht möchte, muss auch etwas Toleranz mit bringen.
Und einem Kind zu verbieten zu hüpfen???Das geht zu weit 🙈

Aber das ist meine persönliche meining :)

Und mit der Erde... Das kann durchaus auch mal ein Vogel oder so gewesen sein.
Hatte ich auch damals beobachtet... 😅🤭

Man glaubt es kaum

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen