Erfahrung mit Produkten ohne Duftstoffe

Hat von euch jemand Erfahrung mit Reinigungsmittel, Waschmittel, Kosmetik usw. ohne Duftstoffe?
Frag weil meine Schwester auf vieles mit Duftstoffen allergisch reagiert.

1

Ja, ich.
Wir machen unser Waschmittel (und andere HH-Reiniger auch) selbst, bestehend aus Wasser, Waschsoda und Kernseife.
Zu Kosmetik kann ich nichts sagen, ich schminke mich nicht. Duschgele nutze ich normal.
Haare kann man sich wohl auch mit Kernseife waschen 🤷‍♀️ (habe ich zumindest mal gehört)?

2

Unter Kosmetik verstehe ich auch Deo und duschgel usw.
Bei Deo und duschgel ist es bei ihr besonders schlimm ebenso mit waschmittel.
Für die Haarwäsche und zum Duschen hat sie inzwischen haarseifen bzw naturseifen gefunden die sie verträgt.

3

Zum Duschen/Körperpflege kann man Kernseife wohl auch prima verwenden.

4

Achte mal auf das DAAB-Logo, diese Sachen wurden von Neurodermitikern getestet.
Ich persönlich nehme von Balea (dm) die Körperpflegeprodukte von der Ultra-sensitive - Reihe (auch mit dem DAAB-Logo) und vertrage sie sehr gut.

5

Ich benutze sehr gerne das passt! Waschmittel der Waschkampagne.

6

DM hat eine Reihe mit Duschgel, Shampoo, Gesichtsreinigung und auch Creme ohne Duftstoffe. Auch Müller hat eine Serie ohne Duftstoffe, nur kenne ich die nicht so gut. Kosmetik benutze ich La Roche Posay aus der Apotheke. Von Handsan gibt es Flüssigseife ohne Parfüm. Wenn sie nur auf synthetische Duftstoffe reagiert kann sie auch die Sachen von Blütezeit und Cosnatur versuchen. Ebenso funktioniert bei mir Lavera gut. Waschmittel benutze ich die Hausmarke von Netto, heisst Bravil sensitiv oder Dalli Waschmittel. Zum Glück hat sich auf dem Markt sehr viel getan, so das man mittlerweile eine ganz gute Auswahl hat.

Top Diskussionen anzeigen