Ausgangssperre Bruder renoviert unser Haus

Hallo Leute
Mein Bruder möchte jetzt demnächst unser Haus verputzen und tapezieren !! Wir werden dieses Jahr in das Haus einziehen . Mein bruder möchte kein Geld dafür. Bei uns in der Familie ist es so eine Hand wäscht die andere . Er zieht z.b. danach in unsere jetzige Wohnung und kann alle Möbel behalten wenn er möchte .

Wie auch immer . . Meine eig Frage ist ...Das Haus steht in einem Ort weiter und es ist auch sonst niemand in dem Haus ..er wäre alleine drinnen
Darf er trotz der jetzigen situation in das Haus ?Weil für die Arbeit hat er einen Schein bekommen ! Aber ich kann ihm ja schlecht so einen Schein ausstellen oder ? 😅
Ich will halt nicht dass er jetzt wegen mir Probleme bekommt wegen diesem Ausgehverbot .... 🤔

1

Wo wohnt ihr denn? Die Regelungen unterscheiden sich ja zwischen den Bundesländern.

4

Rheinland pfalz

2

Hallo
Wir renovieren unser zukünftiges Eigenheim im selben Ort (kleines Dorf) weiterhin. Wir machen alles in Eigenleistung. Wir fahren ganz normal mit dem Auto hin oder gehen zu Fuß, wenn wir kein extra Werkzeug mitnehmen müssen. Während der Autofahrt kommen wir schließlich mit niemandem in Kontakt und auf der Baustelle sind auch nur wir. Keine anderen Personen. Haben keine Lust auf einen monatelangen Baustop wegen dem "Scheiß " Corona.

5

Ja genau so sehen wir das auch . Aber ich frage mich halt . Ob mein bruder diese Erlaubnis auch hat .

3

Habt ihr denn eine Ausgangssperre oder ein Kontaktverbot?

6

Kontaktverbot

7

Es gibt in RLP keine Ausgangssperre, daher darf er alleine in euer Haus und renovieren. Eine Ausgangssperre würde in Dtld eine Gesetzesänderung erfordern, daher ist es unwahrscheinlich, dass diese kommt.

8

Ich habe eben beim unserem Bürgerbüro angerufen . Und laut denen darf er . Aber er soll eben , höchsten zu zweit sein und Abstand etc einhalten im Haus .Und alleine mit dem Auto hinfahren

9

Hallo,
wir kommen aus BaWü und sind in exakt der gleichen Situation. Bei uns renovieren mein Mann, mein Vater und hin und wieder mein Schwager. Solange es nicht zur tatsächlichen Ausgangssperre kommt, machen wir weiter wie bisher. Schauen halt, dass immer nur zwei auf der Baustelle sind. Vielmehr Angst haben wir aktuell, dass die Baumärkte schließen oder generell Material nicht mehr geliefert werden kann. Das wäre für uns übel, sind schon am Kaufen was geht... auch wenn wir es erst später brauchen🤷🏻‍♀️

Liebe Grüße

10

Baumärkte sind hier bei uns im Landkreis in Niedersachsen seit Anfang der Woche für Publikumsverkehr dicht. Kann deine Angst daher verstehen.

Top Diskussionen anzeigen