Putzmittel, Waschpulver... selber machen

Hallo,
da wir schon auf sehr viel Plastik verzichten, möchte ich auch selber Haushaltsmittel herstellen. Was macht ihr selber? Wäre super, wenn ihr auch das "Rezept" mit aufschreiben würdet.

1

Schau (morgen) mal hier rein. Ich meine, da gab es auch Rezepte für Putz- und Waschmittel.

https://wastelandrebel.com/de/

2

Guten Morgen,

ich nutze überwiegend die "Rezepte" von der Seite www.smarticular.net.

Selbst mache ich bisher das Waschpulver, Flüssigwaschmittel, Spülmaschinenpulver und das Zauberspray.

LG

Bettina

3

Hier auch eine Stimme für smarticular #ole
Ich habe mir letztens die Zahnpasta angerührt und finde sie super - fällt ja auch unter Putzmittel, oder #rofl
https://www.smarticular.net/mit-diesem-natuerlichen-mittel-werden-deine-zaehne-wieder-weiss/

#winke

4

Bitte nicht falsch verstehen...aber ist die Ökobilanz von selbstgemachten Waschmittel wirklich besser als wenn ich ein Ökowaschmittel mit einer 100% Recyclingverpackung kaufe? Das vielleicht sogar effektiver wäscht, wodurch häufigere Wäsche vermieden wird?

5

Hallo,
ich bin nicht sicher, aber ich könnte mir vorstellen, daß z.B. dieses Flüssigwaschmittel
https://www.smarticular.net/biowaschmittel-selbst-herzustellen-ist-leicht-umweltfreundlich-und-preiswert/
ziemlich gut abschneiden würde, da es nur aus Soda (gibt's in Papiertüten, 5 kg für 11 €), Kernseife (unverpackt) und ggf. ätherischem Öl besteht.
Wenn man es dann in einen alten Flüssigwaschmittelkanister umfüllt, braucht man theoretisch nie wieder eine Recyclingverpackung zu kaufen und wegzuschmeißen.
Ich werde das auf jeden Fall mit einer kleinen Menge testen.
#winke

9

Ich versuche das gerade für mich so ein bisschen einzuordnen. Wenn die Waschmittelverpackung aus recyceltem Plastik ist, ist sie ja sogar noch ökologischer als aus Papier.
Auch mit Konservierung von Selbstgemachtem ist das so ne Sache. Obwohl das bei Waschmittel nicht so extrem ist wie bei Kosmetik.

weitere Kommentare laden
6

Hallo linaluma

Hoffentlich geht es dir gut.

Es ist toll, dass du schon sehr häufig auf Plastik verzichtest. Es ist gar nicht so schwer, oder?
Und es kann sogar richtig Spaß machen. :-)

Ich habe in einem coolen Blog einen Beitrag gefunden, der genau dieses Thema beinhaltet.
Dort hat es sogar 5 "Rezepte" zum Ausprobieren.

1. Schimmel-Entferner aus Wasser, Spülmittel und Backpulver

2. Bad-Reiniger aus flüssigem Geschirrspülmittel und warmem Essig

3. Waschmittel aus frischem Efeu, Back-Soda und kochendem Wasser

4. Rohrreiniger aus Salz, warmem Essig, Backpulver und heißem Wasser

5. WC Tabs aus Essig, Natron, Zitronensaft, Wasserstoffperoxid und Aroma-Öl

Die kompletten Rezepte kannst auf dem Blog nachlesen:

https://www.ersatzteilshop.de/blog/putzmittel-selber-machen/

Teile doch deine Erfahrungen mit uns :-)

Schöne Grüsse

7

Na, bist du für die Webung abgestellt worden? 😉

21

Hallo Butterblume

Hahaha, könnte man meinen :-)

Aber nein, schön wäre es, ich wohne teilweise in Mexiko und bin einfach von den Ratgebern begeistert. Selbst habe ich mir schon einen Schimmel-Entferner zusammengestellt.

Funktioniert und fetzt.

Sonnige Grüsse

8

Hallo, ich habe das früher mit den Büchern der Hobbythek gemacht. Auch Cremes und sowas. Jetzt bin ich irgendwie zu faul dazu, keine Ahnung. Es sind diese Hobbythek Bücher von Jean Pütz, falls dir der etwas sagt. LG

14

Oh ja, die kenne ich. Wir haben damals in der Schule selbst Cremes hergestellt!

26

Gugg mal bei Smarticular. DA auf der Seite findest du ne Menge tolle Rezepte. Gibt auch Bücher davon und ich hab schon einiges selbst gemacht!

Ela

Top Diskussionen anzeigen