Mücken fern halten

Hallo,

Ich habe den ewigen Kampf mit den ollen Fliegengittern satt. Hat jemand irgend eine andere Idee wie ich die Plagegeister fern halte?

Wir wohnen zur Miete und haben jeweils 3 Fenster pro Raum nebeneinander. Problem ist der Vermieter möchte nichts was angebohrt werden muss sonst hätte ich schon längst Fliegengitter als Rahmen mir geholt und müsste mich nicht vergeblich mit den Klettbändern abquälen. Diese Klettbänder halten einfach nicht! Ich habe mir sogar doppelseitiges Kleben anstatt Bohren Band besorgt mit einer Tragkraft von 100kg und die Dinger gehen einfach immer ab. Und Heißkleber oder Sekundenkleber mag ich nicht probieren da es nicht mein Eigentum ist.

Mit Magnete hab ich schon jegliche Firmen bestellt gehabt aber da wir eine elektrische Jalousie samt Kasten kurz unterhalb Fensterbeginn haben sind die auch raus, da die Magnete dann zu dick sind und man die Fenster nicht mehr schließen kann. Also bleibt bislang immer nur diese Klettbänder Fliegengitter.

Alternativ hab ich mir Geranien ans Fenster gestellt die Mücken fern halten sollen aber irgendwie nicht bei mir.

Was gibt es noch für Alternativen? Habe mir jetzt ein Moskitonetz fürs Bett bestellt da unser Baby Juli kommt und das ja nicht gerade sein muss direkt zerstochen zu werden, vor allem wenn man direkt allergisch reagiert auf die Stiche wie ich.

Wir haben seit drei Jahren ein Insektennetz mit Kreppband. Das hält bombenfest, auch das geklebt Klettband hält wie am ersten Tag.

Im Herbst nehme ich das Netz ab, wasche es aus, im Frühjahr kommt es wieder dran. Wir haben uns ein gutes Produkt von Tesa gekauft. Ein Fenster hat 20€ gekostet. Die billigen Netze haben tatsächlich nie gehalten. Wenn du es bis jetzt nur mit den Günstigen probiert hast, würde ich den Versuch noch starten. Man muss ja auch nicht jedes der drei Fenster in einem Raum ausstatten. Wir haben uns auf ein Fenster im Raum beschränkt.

Wie bei mir, das von tesa hält mega, alles andere löst sich innerhalb kürzester Zeit ab.

LG

wir haben einen bastelsatz mit Rahmen, der mit metallfedern ans Fenster geklickt werden. gabs glaub ich bei obi

https://www.amazon.de/Insektenschutz-Fliegengitter-Alurahmen-anthrazit-verschiedenen/dp/B00U16RKMO/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=fliegengitter+empasa&qid=1561368057&s=gateway&sr=8-5

Die hatte ich in meiner Mietwohnung an fast jedem Fenster. Gibt doch genug Lösungen für Fliegengitter, die nicht gebohrt werden müssen #kratz

Lichtchen

Ich würde mal bei den Shops schauen die maßgefertigte Rollos fertigen. z.B. https://www.jalousieshop.net
Die haben innenliegende Rollos, die in schienen laufen und nicht gebohrt werden müssen. Kannst da beim Jalousieshop auch anrufen.

Top Diskussionen anzeigen