kfw darlehen mit drei kindern ???

hallo zusammen,

ich habe eine frage, die mir seit längerem im kopf herumschwirrt:
ich meine, mich erinnern zu können, dass mir mal jemand erzählt hat, dass man mit drei kindern ein besonders günstiges kfw darlehen bekommt. ist das korrekt ? #kratz

kurz zu uns:

wir sind verheiratet, haben zwei kinder, wüschen uns im nächsten jahr ein drittes #baby.

da wir planen, in kürze zu bauen, stellt sich nun natürlich die frage: ist an der sache mit dem kfw darlehen was dran ? sollten wir mit dem bauen warten, bis das kind auf der welt ist ? oder spielt die zahl derckinder bei vergabe des darlehens keine rolle.

ich hoffe, ihr könnt uns tipps geben...
#danke im voraus,
jack,daniels

1

Hallo,

über die KFW kann ich nicht viel sagen.

Aber ihr bekommt doch sicher auch was von der WFA.
Die rechnen das so.
Für Ehepaare 45000€ und jedes Kind weitere 5000€.

Also ihr würdet 55000€ zu einem super Zinssatz bekommen.
Und ich wurde gefragt, ob ich schwanger sei.
Dann kann man ein Attest vom Arzt abgeben, aber die Geburt sollte in den nächsten 6 Monaten sein.

Dann würdet ihr 60000€ bekommen.

Vielleicht konnte ich etwas helfen.
Wenn du noch fragen hast, melde dich.
Wir haben diese ganzen Unterlagen gerade hinter uns.

LG Nina

3

Hallo Nina,

lieben Dank für Deine Antwort.

Wofür steht WFA ? Sagt mir gar nichts...
Hast Du vielleicht einen Link ?

Darf ich fragen welchen Zinssatz man bei der WFA bekommt ?

LG, jack.daniels #danke

6

WfA bedeutet Wohnungsbauförderungsanstalt.

Wir haben vor 3 Jahren ein Reihenhaus gekauft (Gesamtpreis 230.000 Euro) und haben von der WfA 83.500 Euro Darlehen bekommen. 16.500 Euro waren ein Eigenheimzulagedarlehen, welches mit einem Teil der Eigenheimzulage nach 8 Jahren getilgt ist und die restlichen 67.000 Euro zahlen wir mit 1 Prozent Tilgung und 0,5 Prozent Verwaltungskosten ab. Nur so konnten wir uns das Haus überhaupt leisten!

2

Hallo,

bei einem KFW-Kredit spielt die Anzahl der Kinder gar keine Rolle.
Eher die Art des bauens. Das bauen Grundsätzlich wird schon mal gefördert. Hinzu kommen weitere Fördermittel z.B. für Energiesparhäuser und Solaranlagen.

Hier mal der Flyer dazu...

http://www.kfw-foerderbank.de/DE_Home/Service/OnlineBibl48/Wohneigentum_050810.pdf



Gruß Joe

.

4

hallo joe.
danke. ich werde mir den link anschauen...
lg, jack.daniels

5

Kfw ja, sowieso immer, wenn ihr neu baut das Wohneigentumsförderungsprogramm. Wenn ihr mit z. pellet oder Erdwärme baut auch das 60 oder 40 Kf Programm, sin dnoch günstigere Zinsen.

Mfg, Silver

Top Diskussionen anzeigen