Küche ohne jegliche Sitzmöglichkeit?

Wenn ich koche sitzt keiner neben mir. Ist ja keiner da... Also wenn es um das da sitzen geht würde ich es lassen - wenn zum Essen eh kein Platz ist. Einen Stuhl kann man sich so hin schieben.

Es wäre halt nur Platz für maximal 2 (wir sind 4 inkl Kinder). Ein kleines Frühstück oder Snack für die Kinder wäre möglich... es ist schwer für mich einzuschätzen, da wir eine Wohnküche haben momentan und man eben beim kochen z.B. am Wochenende auch dabei sitzt.

Wir sind 5, und wenn ich koche siezt nie einer dabei. Wir haben zwar alles riesig und offen (also kein Platzproblem), aber fürs kochen bräuchte ich da keinen Stuhl.

sitzt, nicht siezt 🙄

Hey, wir haben keine Sitzmöglichkeit, wobei: mein 4Jähriger sitzt gerne auf der Arbeitsplatte. Das Esszimmer ist sichtbar, bietet 6-8 Plätze und man kann sich gut unterhalten. Ich würde mehr Stauraum nehmen an deiner Stelle. VG

Wir hatten bis jetzt nie einen Sitzplatz in der Küche, nimmt nur wertvollen Platz weg. Wenn einer zu mir in die Küche kommt, darf er gleich mit helfen. Auch dabei kann man sich unterhalten.

Wenn es geht würd ich Sitzgelegenheiten schaffen.

Ich habe damals oft bei meiner Mama in der Küche gesessen, wenn sie gekocht hat....
Fand ich toll.

Danke für eure sehr unterschiedlichen Antworten. Ich habe mich jetzt einfach durchgesetzt. Arbeitsplatte lang gezogen, Ecke abgerundet. Ergibt Sitzplatz für max 2. 🙂

Thumbnail Zoom

Hallo,

wie wäre es mit einer Lösung wie auf dem Bild? Das habe so ähnlich letztens bei Ikea gesehen. Da war es eine kleinere Nische als auf dem Bild und auf beiden Seiten davon ging die Arbeitsfläche dann weiter. Das fand ich auch optisch sehr hübsch und man kann das von der Größe der Sitzfläche ja anpassen, wenn der Raum klein ist.

LG

Hallo!

Wir haben einen Barhocker und so eine Ikea Trittstufe in der Küche und beides wird ständig genutzt.

LG

Top Diskussionen anzeigen