Wie am besten Ceranfläche von angebrannter Milch säubern?

Hi,

meine Frage steht ja oben. Mir ist grade die Milch übergelaufen und aufs Cerankochfeld gelaufen, welches noch an war. Wie bekomme ich das am besten sauber?

Grüße Jessie

1

Hallo Jessie,

ist mir auch schon des öfteren passiert... grrr

in so einem Fall lasse ich des Ceranfeld richtig abkühlen und lege erstmal einen patschnassen Lappen drauf, damit das Zeug wieder aufweicht... Geduld haben, zwischendurch abwischen (Ich habe immern Microfaserlappen). Wenn alles so gut wie weg ist, dann putze ich das CF mit so einem Putzstein, du weisst was ich meine? Diese weisse Paste, die in einer Dose ist mit so einem luftigen Schwamm dabei... geht super, CF glänzt wieder...
Von diesen CF-Schabern halte ich nix... CF-Reiniger ist mir zu teuer und auch nix anderes wie feine Scheuermilch...
LG Sanne

2

Hallo,

ist mir letztens auch passiert. Habe es gut abkühlen lassen und dann mit dem Schaber alles wegbekommen.
Danach noch zur Sicherheit mit der CF-Reiniger dran - sieht aus wie neu.

gruß
kiddy

3

Hallo Jessie,
warmen, aufgetauten Blattspinat drauf und einwirken lassen! Am Besten über Nacht einwirken lassen!
Gruß Katha

4

Hallo!
Ich reinige das Ceranfeld mit dem Backofen und Grillreiniger von Prowin. ES wird einfach eingepinselt einwirken lassen und mit einem Lappen wegwischen! Fertig. ISt auch sehr gut für eingebranntes im Backofen!
Gruß Sandra

5

hallo j_luisa

lass es abkühlen, dann eine zitrone durchschneiden und Ceranfeld damit einreiben. schon werden alle hässlichen braunen Flecken weg sein. hilft auch sonst bei glas.
und ist billiger als das ganze reinigungs zeug.

6

Abkühlen lassen, mit dem Schaber runter kratzen und anschließend mit Ceraclean polieren.
So eine Flasche kostet ca. 3 Euro und hällt viele Jahre, da man ja immer nur ein paar Tröpfchen braucht!
Finde ich besser als Zitronen und sonst welche Lebensmittel - die man ja auch kaufen muß. Außerdem versiegelt es die Oberfläche und hällt sie länger sauber.

Top Diskussionen anzeigen