Kein Stromanschluss für Lampe über dem Esstisch

Hallo!

In unserer neuen Wohnung gibt es über dem Esstisch keinen Anschluss für eine Lampe. Den Esstisch zu verstellen ist keine Option, da es sich platzmäßig mit der Küche nicht ausgeht.
Man kann leider auch nachträglich kein Kabel mehr in die Decke einziehen da diese aus Beton ist.

Folgende Möglichkeiten kenne ich: Externen Kabelkanal aus Plastik legen oder eine sogenannte "Affenschaukel". Beides finde ich nicht schön.
Ansonsten könnte man auch eine Bogenleuchte neben den Tisch stellen...wäre aber auch nicht optimal für mich.

Habt ihr Ideen was man noch tun kann?
Bin dankbar für alle Ideen!

Habt ihr die Möglichkeit ein Wandleuchten dezent an der Seite abzubringen?

Hallo! Nein leider nicht, der Tisch steht in der Mitte des Raumes. Die nächste Wand ist zu weit weg, eine darauf befestigte Wandleuchte könnte den Tisch nie ausleuchten.

Es ist alles irgendwie verflixt...

Hallo!

Nein, manche Decken sind aus Rigips oder haben eine Holzdecke als Zwischendecke..

Bauleiter sagte ganz klar dass dies nicht gehe (es ist eine Eigentumswohnung die wir gekauft haben, also noch ärgerlicher)

Der "Bauleiter" hat nur keine Lust. Selbstverständlich kann man da ein Kabel verlegen. Der Kanal wird in die Decke gefräst und fertig. Und zwar mit so einem Gerät:

http://www.massivhaus1.at/2008/07/01/mauerfraese/

Oder der Kanal wird herausgestemmt.

Dem Bauleiter würde ich mal ein wenig in die Haken treten.

Kann man ein Schienensystem anbringen? Wir haben damit ein ganzes Stück überbrückt.

Thumbnail Zoom

Gib mal bei google schwenkbare Deckenleuchte an ;-)

hm.. evtl. die betondecke aufschlitzen.. (hat mein mann auch schonmal gemacht). ich glaube er hatte dazu so einen winkelschleifer mit extra diamanttrennscheibe. lg annabela

Mann o Mann was ist denn das für eine Baufirma? Jeder Mensch braucht im Esszimmer eine Lampe. Was meinte denn der Bauleiter, wie man das Zimmer ausleuchten soll? #gruebel
Wo ist überhaupt ein Lampenanschluss?
Vielleicht doch einen Elektriker eines Fachgeschäftes holen, vielleicht hat der aus der Praxis raus eine zündende Idee.
LG Moni

Hallo,

du, das ist gar nicht so ungewöhnlich.
Können auch die Erstkäufer der Wohnung veranlasst haben.
Wir haben auch mal eine Wohnung besichtigt, da gab es im Wohnzimmer keine Möglichkeit zur Deckenleuchtanbringung.
Wollten die nicht, hätte ja die Decke verschandelt. #rofl

VG, midnatsol

Das ist ihre Daseinsberechtigung. #rofl

Oh, wäre dein Mann bloß in unser Bad gekommen, das ist echt mini, aber Steckdosen könnte es ruhig mehr geben. #schein
(Obwohl ich auch nicht klagen kann, mein Mann ist in der Hinsicht auch relativ umsichtig. :-) )

Hallo,

jeder gute Elektriker kann dir einen Lampenanschluss, auch in eine Betondecke, verlegen und anschl. wird die Decke wieder neu und gut verputzt. Kann sein das ihr die Decke danach einmal streichen (lassen) müsstet. Aber geht nicht gibt es nicht.

LG

Hallo,
abgesehen davon, dass man in Betondecken sehr wohl Leitungen verlegen kann, wäre es eine Option die Decke im Essbereich abzuhängen?

LG

Top Diskussionen anzeigen