meine alte wohnung fehlt mir - umzug

Hallo an alle,

Wir sind jetzt am we in die neue wohnung gezogen.
Ich lebte mit meiner tochter in einer kleinen 3 raum wohnung, plattenbau, eg. Mein freund ist vor 1,5 jahren zu uns gezogen. Die 56 qm wurden uns zu klein.

Wir haben nur 2 km von hier eine 3 raum wohnunggefunden, 74 qm, eg und vom balkon aus eine treppe und 100 qm garten, was auch zu unsere wohnung gehört. Schicker gegend.
Aber meine alte kleine wohnung. Ich hab die vor 3 jahren gefunden, ganz alleine eingerichtet, meine tochter war da noch ein baby, wir hatten nix, habe alles nach und nach eingerichtet, mich verbindet einfach so viel mit dieser wohnung. Die beste freundin meiner tochter wohnt auch hier im haus.
Irgendwie sehe ich nur die vorteile von der alten wohnung und nur die nachteile von der neuen.

In der alten hatten wir ein riesen balkon, hier nur klein, ohne windschutz, in der alten hatten wir einen park hinter dem haus, hier 30 m weiter gleich häuser, da sehr nette nachbarn, hier noch alles leer, ist komplett neu alles. Hier ist noch alles in kartons, die kuchenschränke noch auf dem boden hier und da, noch kein internet.
Ach, weiss ich auch nicht. Wie lange dauert es, bis ich gerne in der neuen wohnung bin?
LG

Hallo!

Also normalerweise sucht man doch eine Wohnung aus, die einem gefällt.
Wenn mir eine Wohnung nicht gefällt, nehm ich sie nicht.

Das man etwas Wehmütig ist kann ich schon verstehen, nur sollte das Posive an der neuen Wohnung dies doch einfacher machen.
Wenn du jetzt sagst, das dir das alles nicht so gefällt kann es entweder sein das es dir einfach nie gefallen hat, oder du wolltest deine eigene Wohnung eigentlich gar nicht aufgeben, aber 'musstest' das irgendwie.
Pack erstmal alles aus, richte dich ein und dann wird das gehen. Ob sie dir aber jemals so gefallen wird wie die alte Wohnung........das kann dir hier keiner sagen.
Übrigens: Viele Dinge kann man sich selber Schön machen. Wie einen Windschutz anbringen usw. nur an der Größe wirst du nichts machen können.

LG Sonja

Hi,

im Moment ist das nur eine Wohnung jnd noch kein Zuhause. Das dauert eine Weile, aber eines Tages wirst Du ganz plötzlich feststellen, dass Du dort zuhause bist.

Und Du bist wirklich nicht die Einzige. Wir haben in der ersten Nacht in unserem Haus alle drei bittere Tränen vergossen. Inzwischen würden uns hier keine 10 Pferde mehr weg bekommen.
Alles Gute

Pack erstmal alles aus, dann warte bis der Umzugsstress vorbei ist und dann wird das schon ;)
Ist eben ein neues Leben und das dauert ein bisschen.

Ich kenn das auch. Wir haben vorher in der Nähe von München gewohnt. Schön schnell in der Stadt und auch gemütlich.

Nach dem zweiten Kind brauchten wir mehr Platz, wollten auch einen Garten und so. Und schon waren wir bei http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-wohnung-mieten/alpen/k0c203 und anderen Seiten auf der Suche nach einem Haus.

Lange Rede, kurzer Sinn. Wir kaufen eines auf dem Land und ich jammerte nur rum. Zu weit weg, komische Leute. Alles war schrecklich.

Inzwischen kann ich mir keinen besseren Ort mehr vorstellen für uns und die Kinder.

Hallo! Echt witzig,dass ich auf dein pisting stoße. Mir geht es nämlich gerade genau wie dir. War drei Jahre in meiner alten Wohnung. Das war nicht nur die erste gemeinsame Wohnung von mir und meinem Freund sondern auch die Wohnung in der mein Sohn seine ersten Lebensmonate verbrac

Irgendwas ist da schiefgelaufen. War noch nicht fertig.
Also mein Sohn hat dort seine ersten Lebensmonate verbracht.
Die Wohnung an sich war echt toll. 90qm. Ein riesen Kinderzimmer,Balkon und eine Terrasse.

Der Vermieter hat sich um nichts gekümmert. Das Treppenhaus war total heruntergekommen und ich habe mich bei jedem Besuch dafür geschämt. Unsere Wohnung lag ja im ersten stock.

Jetzt haben wir eine 76qm Wohnung. Ein Neubau mit 76qm,im Erdgeschoss mit zwei Terrassen und grün rundrum.
Aber auch ich sehe nur die negativen seiten gerade. Die Wohnung ist viel zu klein. Ich hätte gerne ein zweites Kind, sehe hier aber keinen Platz dafür. Das katzenklo wie auch der futterplatz haben noch keinen geeigneten Platz und gehen nur im weg um.

Es ist ein mehrparteienhaus. Außer uns nur Leute Ü50.
Jeden Tag ein anderer Aushang an der Tür...tuen sie dies nicht,lassen sie das.

Top Diskussionen anzeigen