Was tun gegen Blattläuse an Erdbeeren???

Hallo,

ich hatte im Frühjahr Balkonerdbeeren gepflanzt und habe nun eine Blattlausplage... Bisher habe ich sie mit einer Mischung aus Wasser und Natron bespritzt und dazu Knoblauchzehen in die Erde gesteckt.
Habe allerdings nicht den Eindruck, dass sich die Biester dadurch gestört fühlen #kratz
Was kann ich denn sonst noch tun, was ist wirklich effektiv???

Viele Grüße

1

hi --

akut weiß ich nicht, -- aber merke dir für die nächste Jahre: pflanze in die Nähe von Dingen, von denen Du Blattläuse weghalten willst, Kapuzinerkresse -- das ist ein Ungezieferfänger und wenn Viechkram kommt, dann gehts da dran ...

lg
tanja

3

Ich habe mal den Tipp (für jemand anderen, ich hatte noch nie Erdbeeren) bekommen, sie mit Spülmittelwasser (ordentlich Spüli) rein, einzusprühen. Ob das hilft weiß ich leider nicht!

4

Marienkäfer sammeln und draufsetzen, die haben Blattläuse zum Fressen gern.

5

Hallo

den tip mit der knobi hatte ich im tv auch gesehen und angewendet... klappt bei mir irgendwie auch nicht.. ausser das sie wurzeln... im tv sagten sie besser wäre 200 g knoblauch gepresst und 3 liter wasser... das werde ich mal als halbe menge mal testen und bespühen.

LG

6

Hallo

Mit Asperin Bespritzen .
Das mögen sie gar nicht

#winke

7

Danke für deinen Tipp.
Wie viele Tabletten sollte man denn mit wieviel Wasser mischen?

VG

10

Hallo

1-2 Tablette in 1 Liter wasser damit Besprühen

#winke

8

Hi,

Spüliwasser oder Brennesselsud wirken ganz gut bei Blattläusen.

LG

9

Stimmt!!!

Notfalls Marienkäfer einfangen, Kette an den Fuß und im Blumentopf anpflocken ;-)

VG 280869

Top Diskussionen anzeigen