Großer Trecker weckt uns jede Nacht.

Hallo,

Folgendes Problem.
Vor meinem Haus sind drei eingzeichnete Parkbuchten auf der Straße.
Dort parkt seit zwei Wochen jede Nacht ein großer Traktor( also richtig groß!) und heute sogar mit Anhänger. Er kommt so gegen 24.00 und fährt um 6.00 weg.
Die Parklücken sind Direkt vor unserem Schlafzimmer und dem Kinderzimmer. Das heißt wir werden jedesmal geweckt wenn er kommt und geht.
Ist das erlaubt dort zu parken und nacht für nacht so einen Lärm zu machen?

LG

5

Park doch Dein Auto einfach dort.....dann passt er nicht hin#schein

6

Abends parken dort immer Autos von Gästen eines "Erotikclubs" ...die Gegend ist nicht so schlimm wie es sich anhört :-)

Wir haben ja auch extra einen großen Hof, damit wir die Autos eben nicht auf der Straße parken müssen.

LG

7

Schon klar, aber so könnte dann der Trecker dort nicht parken und ihr in Ruhe schlafen!

weitere Kommentare laden
1

Natürlich ist es erlaubt auf eingezeichneten Parkbuchten zu parken.

Sprich den Fahrer doch mal freundlich an und bitte ihn ein Stück weiter vo oder zurück zu parken (falls da auch noch Parkbuchten sind), da ihr das Schlafzimmer zur Straße hin habt (ziemlich unglückliche Raumaufteilung übrigens).

Ich hatte damals mal einen recht lauten Geländewagen und hab als Zeitungzustellerin gejobbt. Ich bin mit dem Auto dahin und hab geparkt und alles zu Fuß gemacht. Zum Parken hab ich immer eine Stelle erwischt, wo die Leute auch das Schlafzimmer nach vorne raus hatten...kann man ja nicht riechen.
sie haben mich dann auch gebeten, ein Stück weiter vor zu parken und wußten auch von den Nachbarn, dass diese ihre Schlafräume ganz anders liegen hatten.

Damit war das Thema dann auch erledigt und scheinbar hat sich nie wieder jemand gestört gefühlt.

3

Das Haus ist von 1964 und ich kann die Raumaufteilung leider nicht ändern, da wir im Hang wohnen.
Der normale Verkehr stört uns ja auch nicht.

Er passt natürlich nicht in die normale Parklücke und parkt dann immer noch mit einem Rad auf dem Bürgersteig. Wo der jenige die nacht immer verbringt weiß ich nicht. Gegenüber ist ein Mietshaus, diese Leute die dort wohnen sind aber leider...naja...nicht sehr gesprächig.
Ich möchte mit diesen Leuten auch nichts zu tun haben. Ich nenn es mal "Sozialer Brennpunkt".

Wenn ich den Fahrer die Tage villeicht mal abpasse, werde ich mit ihm reden.
Aber andere Parkmöglichkeiten gibt es hier auch nicht.

LG

17

Finde ich super dass Du woanders geparkt hast. Es gibt so viele Leute, die überhaupt nicht bereit sind, ihre Gewohnheiten zugunsten anderer zu ändern. Unsere Nachbarin früher z. B. lies immer auf dem Grünstreifen vor unserem Grundstück (gehört der Gemeinde) ihren Hund sein Geschäft machen. Mein Vater musste dort mähen. Entweder er musste vorher "ausmisten" oder ihm flog die Sch... um die Ohren. Also bat er die Nachbarin, doch auf der anderen Seite zu gehen, wo ein Feld nebenan ist und die Gemeinde mit einem großen Trecker mäht. Nein, das ging nicht, sie hätte das Recht dazu und fertig... Schlimm sowas.

2

Ist er ordentlich zugelassen und hat TÜV?

4

Ja klar. Aber er hat ein Niederländisches Kennzeichen.

12

ja, die bösen holländer....ts, ts ;-)!

weitere Kommentare laden
11

ja na sicher - was denkst du denn? es sind öffentliche parkplätze! dort dürfte auch ein güllewagen jede nacht stehen.
wenn euer nachbar ein motorrad hat und das jeden morgen um 3 anschmeißt, um zur arbeit zu fahren, könntet ihr doch auch nichts sagen!
soll der traktor-fahrer seinen wagen bis zum ende der straße im leerlauf schieben, nur damit ihr nicht aufwacht? darf er euch dann wecken, um mit anzupacken?
vg

14

Was soll denn diese schnippige Antwort? Es ist ja nunmal nicht normal, dass im Wohngebiet jede Nacht ein Traktor parkt und dann auch noch mit einem Rad auf dem Bürgersteig.

Ich habe das Ordnungsamt nun angerufen und die schauen heute Nacht, wenn sie Streife fahren mal vorbei und gucken ob er ordnungsgemäß parkt.
Wenn ja, dann muss ich wohl damit leben oder werde notgedrungen mein eigenes Auto hinfahren, damit die Parklücke besetzt ist.

LG

16

nee, nicht schnippig - oder ein kleines bisschen vielleicht ;-). ich finde es nur lustig - dann muss man irgendwohinziehen, wo es keine umgebungsgeräusche gibt. oder sich oropax besorgen.
ich persönlich würde das ordnungsamt nur rufen, wenn meine familie oder ich wiederholt beeinträchtigt wären durch das rad auf dem gehweg - und das ist (bei uns zumindest) zwischen mitternacht und 6 uhr morgens nicht der fall.
lg

weitere Kommentare laden
13

Stell ein Auto dahin und dann habt ihr Ruhe.

Und wegen dem Rad auf dem Gehweg. Behindert es? Wenn ja, Ordnungsamt anrufen

21

hallo !

ich meine mal wo gelesen zu haben, dass landwirtschaftliche nutzfahrzeuge nicht auf pkw stellplätzen parken dürfen, aber lege meine hand dafür nicht ins feuer !

lg

23

Hallo,

lies dich hier mal durch:

sowie ich es verstanden habe, darf der Traktor dort nicht parken.

http://de.wikipedia.org/wiki/Parken

LG

24

Wo soll das da stehen ?

25

Abstellen von Anhängern und Fuhrwerken

Anhänger ohne Zugfahrzeug, sowie unbespannte Fuhrwerke dürfen nach § 23 Abs. 6 nur zum Beladen oder Entladen auf der Fahrbahn stehengelassen werden, ein Parken ist daher mit diesen Fahrzeugen auf öffentlichen Strassen verboten. Eine Ausnahme liegt vor, wenn die genannten Fahrzeuge nach der Ladetätigkeit nicht sofort entfernt werden können, das Entfernen eine unbillige Wirtschaftserschwernis wäre oder sonstige wichtige Gründe für das Stehenlassen vorliegen. Darüber hinaus gelten für das Aufstellen dieser Fahrzeuge die Bestimmungen über das Halten und Parken sinngemäß.[AT 3]

Ich denke doch mal: ein Traktor IST ein Fuhrwerk.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen