Umfrage: Wäsche waschen

Guten Morgen.

Natürlich wasche ich die Wäsche - aber alles irgendwie nach Gefühl.

Wie wascht ihr die Wäsche bei wie viel Grad etc.? Bin mir da unsicher da ich viel graue Wäsche hab.

Glg Kristina mit Simon und Hannah

1

Fast alles auf 40°C - hell und dunkel getrennt - alles mit Tandil vom Aldi

Besonders empfindliches auf 30°C - Schonwaschgang mit entsprechendem Waschmittel.....

Bettwäsche 60°C

und ab und an mal eine leere Maschine auf 95° - zum Reinigen


LG Merline

2




Handtücher,Bettwäsche,Unterwäsche 60 Grad
dann trenne ich noch helles & dunkles Buntes ...beides auf 40 Grad ...
dann wasche ich noch weissen "Buntes" ...also Sachen wie
T-Shirts ,Schlafis,Socken,die weiss sind,aber nicht bei 60 Grad
gewaschen werden dürfen....wasche ich extra bei 40 Grad ...

Ich nehme nur Markenwaschmittel wie Ariel,Persil ...selten Weisser Riese

LG Kerstin

3

Ich gestehe das ich lediglich nach hell und dunkel trenne, außer bei Kleidungsstücken/Textilien, wo ich weiß das sie abfärben.

Handtücher 90°
Sachen der Püppi 40°
Unsere Sachen 40-50°, je nach Gefühl
Bettsachen 60°

4

Moin,

ich habe da 3 Schemata:

weißes - 60 Grad
buntes - 30/40 Grad
dunkles - 40 Grad

Bettwäsche (da hab ich nur bunte:-)) 60 Grad

5

Hallo,

ich trenne so:
- 60 Grad
- 40 Grad
- Hemden / Blusen in einem speziellen Programm (40 Grad)
- Wolle / Handwäsche
- Matschklamotten / Schneeanzug in einem speziellen Outdoor-Programm (40 Grad)

Waschmittel ist immer das Flüssigwaschmittel von Aldi bzw. Wollwaschmittel Perwoll.

Wenn ich noch nach Bunt / Weiss trennen würde, würde es zu lange dauern, bis ich die Maschine wirklich voll machen kann. Und halb leer mag ich sie nicht anwerfen.

Viele Grüsse,
Susanne

6

ich trenne grundsätzlich meine wäsche nach folgenden kriterien:

1. dunkle wäsche
2. weiße wäsche
3. helle/weiße wäsche mit farbigen/dunklen Streifen, applikationen usw.

Waschmittel nehme ich Ariel colour & style (für die dunklen sachen)
derzeit Weißer Riese (Vollwaschmittel) für helle/weiße wäsche - vollwaschmittel enthält optische aufheller, die graue wäsche verhindern sollen.

das problem ist, dass auch kleine farbige Teile von heller wäsche färben und die wäsche vergrauen lassen. seitdem ich wirklich nur die komplett weißen teile zusammen mit Vollwaschmittel wasche, sind sie auch ganz weiß - ansonsten mal eine runde wäscheweiß (kaufe ich im DM)dazu geben um den grauschleier loszuwerden.

zu den temperaturen:

i.d.R alles bei 30 °C, weil mein Mann (fast 2 meter groß)immer Angst hat, seine klamotten würden einlaufen. ist nicht ganz so einfachen klamotten in 3 XL zu bekommen.

Kochwäsche, also Lätzchen, Handtücher, Waschlappen etc. werden bei 60 °C gewaschen.

Bei klamotten, die sehr empfindlich sind, stelle ich das schonwaschprogramm/handwäsche an und nutze feinwaschmittel

7

Hallo,

Bettwäsche, Unterwäsche, Handtücher - 60°
Klamotten - 40°
Anzüge, Hemden und ähnliches - 30°

Was beim ersten Mal nicht sauber wird, fährt eben noch mal mit :)

Alles mit den Waschmittel von Aldi (Süd)

Grüße, C

8

Hallo,

Handtücher und weiße T-Shirts meines Mannes (die zieht er unter Hemden an) - 90°
dunkle Wäsche - 40°
helle Wäsche - 40°
rote Wäsche - 40°

Mehr sortier ich da nicht :)

LG Nicole

9

95 Grad für Handtücher, Putzlappen, Unterwäsche, Socken, Bettwäsche

alles andere 40 Grad

Top Diskussionen anzeigen