ständig kleine Mücken o. Fliegen

Hallo!


Habt ihr auch so kleine Eintagsfliegen / Mücken in der Wohnung???

wo kommen die nur her??? Vom obst sind sie nicht, dass ist sicher!!!!!!!


kommen die von den pflanzen oder was ist los???

was kann man dagegen machen?

mich nervt das tierisch, und vor allem im winter ists doch
zu kalt " um zu überleben " ....

Wer hat das auch, was half dagegen???????????????????????????????



geht schon seit paar wochen so...

ps: sehen aber eher MÜCKEN ähnlich

1

Hi,

wie kommst du den bloss auf Eintagsfliegen? #kratz

Diese Tiere leben mehr als ein Jahr als Larve im Wasser (Teich auf dem Balkon? ^^:-p) um dann zu schlüpfen und sich fortzupflanzen. Sicherlich nicht im Winter, das macht keinen Sinn. #schock

Ich habe auch keine Fliegen oder Mücken mehr gesehen, seit Wochen.

Keine Ahnung, was du da hast, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass das "von draussen" kommt. Bei den Temperaturen draussen schlüpft keine Larve.

Foto wäre hilfreich.:-)

Kann gut sein, dass du "was" in den Zimmerpflanzen hast.

vg



2

Ich weiß welche Fliegedinger du meinst...sehen aus wie Miniaturmücken. Ganz klein und schwarz... Hab nur weder einen Namen noch eine Lösung.

3



genau, klein und schwarz und am ende ein ministachel

4

Hallo,

ich denke ich weiß was ihr sucht. Bei den Viechern handelt es sich um Trauermücken. Die leben u.a. in und auf der Erde von Zimmerpflanzen. Wir haben/hatten sie in einer Palme und im Ficus. Letzteren habe ich unverzüglich entsorgt. Für Tipps Bekämpfung einfach mal etwas googeln.

LG Sonne

5

Genau, ich würde auch auf Trauermücken tippen. Hatten wir auch mal, trotz hochwertiger Erde aus dem Fachhandel #aerger Hab alle Tipps aus dem Fachhandel + Internet probiert, allerdings hat nichts geholfen und so hab ich nachher 5 Zimmerpflanzen komplett entsorgt #aerger

LG helly

6

ich habe die auch zuhause.
das erste mal dieses jahr.
komisch zu dieser jahreszeit

7

Hallo, sind bestimmt Tauermücken.... Habe die mit Quarzsand, Gelbsticker und flüssiges Gift (gibt man dem Blumenwasser dazu- aus dem Baumarkt) wegbekommen!!! Mit Gift gießen, 2cm dicke schicht Quarzsand auf die Blumenerde streuen und Gelbsticker in die Erde/Sand stecken. Dann Blumenerde austrocknen lassen und nur noch von unter gießen. Bei mir hat es geholfen. Viel erfolg!!

Top Diskussionen anzeigen