kühlschrank total vereist

hallo ih rlieben
ich wei´ß, ich sollte das wissen, aber das ist meine erste eigene Wohnung.
also. unser kühlschrank, taut ab und an und wie auch immer. auf jedenfall haben wir unten im Gemüsefach ne richtige pfütze. während es oben im Kühlschrank total vereist ist.

dann haben wir so ne Gefrierkühlschrank kombi, wo unten so ein gefrierschrank mit dran ist. mit 3 Fächern. jetzt ist da teil auch total vereist. also so richtig vereist. Wasser scheint auch angetaut zu sein und dann wieder gefroren.
ich tau das ganze jetzt mal ab )gott sei dank ist es schoen kalt draußen)
Ist das die lösung? und wie verhinder ich dass es wieder antaut alles und sich soviel eis bildet?

die türen waren immer geschlossen (glaub ich, hab ja kein alarmsystem dran).
gefrierschrank war gut befüllt aber nicht übervoll. glaub ich ;-)

ne idee?

1

Abtauen ist die einzige Lösung. Und dann den kÜHLSCHRANK NICHT AUF DIE HÖCHSTE kALTSTUFE STELLEN; SONDERN auf eine ganz niedrige. Das reicht.

Ist der Kühlschrank schon älter? Passiert bei uns ständig.

2

ich denke der wurde direkt nach dem Bau des Hauses mit eingebaut. ist ne einbauküche auch. also so 16 jahre? aber wissen tu ich es nicht.
ok ne andere frage. wir haben das rad es geht von 1-6 welches ist nun kalt und welches nicht so kalt?

5

Ich habe den Regler zwischen 3 und 4 stehen.
Ausserdem solltest du bei so einem alten Gerät mal die Türdichtungen kontrollieren (lassen), da gehören wahrscheinlich einfach neue rein.

LG Claudi

3

Bei Kühlschränken gibt es hinten an der Rückwand so ein Loch, wo normalerweise so ein Stäbchen drin steckt. (bei unserem knapp über dem Gemüsefach) Bei uns war das verstopft und hatten auch das Wasser drin stehen.

4

das war4 bei uns auch. also die verstopfung. jetzt weiß ich wenigstens warum das da ist und warum das wasser gestanden ist :)

Top Diskussionen anzeigen