Womit Senseo entkalken?

Hallo,

unsere Kaffeemaschine hat mich heute morgen darauf aufmerksam gemacht, dass sie entkalkt werden möchte. Jetzt frag ich mich, ob man nicht jeden "normalen" Entkalker benutzen kann. Muß es der von Philips sein?? Womit entkalkt Ihr Eure Senseo?

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!

LG sun

1



Mit Zitronensäure oder Essig.

LG, katzz

2

nimm zitronensäure.denn essig ist zu aggressiv und der geschmack ist lange nciht rauszubekommen.meine freundin hat es gemacht und hat daraus gelernt.

lg

3

Kauf Dir Citronensäure im Drogeriemarkt. Dann einfach 1-2 Teelöffel in den Wasserbehälter und das Enkalkungsprogramm starten.

Hinterher gründlich reiningen. Am Besten das Enkalkungsprogramm noch mehrmals mit frischem Wasser laufen lassen.
Sonst schmeckt der Kaffee ganz scheußlich, wenn noch Citronensäure im Kreislauf ist.



Grüße
ballroomy

4

Also meine Senseo hat kein Entkalkungsprogramm...

6

Sie wird die Latte Select meinen, die hat eins

weitere Kommentare laden
5

Hallo,

also ich kauf beim DM immer einen Entkalker für Padmaschinen mit Wassertank, das ist so ein Pulver das man im laufwarmen Wasser auflöst, dann in den Tank schüttet und die Maschine damit durchlaufen lässt bis der Tank leer ist, dann den Tank 2x mit klarem Wasser vollmachen und wieder durchlaufen lassen und fertig.

Da kostet so ein Doppelpack nicht mal nen €, aber ich weiß leider nicht wie das heißt.

Gruß K

11

Hallo,

in diesen Päckchen ist in der Regel auch nur Zitronensäure. Und die ist günstiger, wenn man sie in einem normalen Paket kauft. Diese kleinen Päckchen sind erheblich teurer.

LG
Sassi

13

Ich nutze Zitronensäure, auf gar keine Fall Essig!

Eine detailierte Anleitung wie Du Deine Senseo Entkalken kannst findest Du hier: http://kaffee-freun.de/philips-senseo-entkalken

Top Diskussionen anzeigen