Kündigung, Vermieter kommt vorbei, wie Erhalt quittieren lassen?

Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen.

Wir wollen diese Woche fristgerecht unseren Mietvertrag zum 31.8.09 kündigen. Ich habe eben die Vermieter telefonisch informiert und wollte die Kündigung per Einschreiben/Rückschein versenden.
Da meinte die Vermieterin, sie wäre diese Woche eh noch in der Gegend und könnte die Kündigung auch persönlich abholen (und dabei wolle sie auch gleich schauen, was alles zu renovieren sei ...).

Nun meine Frage: wie lasse ich mir am besten und sicher qittieren, dass die Frau die Kündigung erhalten hat?! Einfach unter einer Kopie der Kündigung unterschreiben zu lassen, scheint mir zu wenig. Einen extra Zettel wo ich irgendwas formuliere wie: "Vermieter bestätigt den Erhalt der schriftlichen fristgerechten Kündigung zum 31.8.09" ?! Oder wie müssen wir das machen?

Danke und liebe Grüße
Tina

Das mit der Kopie unterschreiben reicht vollkommen aus, ansonsten noch Zeugen dazuholen.

Danke, so werden wir es dann machen! :-)

Hallo!

Ich würde auf die Kopie handschriftlich den Vermerk ("Ich *name vermieter* bestätige die Kündigung am *datum* persönlich erhalten zu haben" - oder ähnlich) anbringen und unterschreiben lassen - das dürfte genügen...

Grüße
Liesrel

Danke für deine Antwort, wir werden es so machen! :-)

"Einfach unter einer Kopie der Kündigung unterschreiben zu lassen, scheint mir zu wenig"

Das ist aber die Beste und sicherste Lösung !
Besser und sicherer als Einschreiben Rückschein, denn mit einer unterschriebenen Kopie kannst Du nicht nur nachweisen, dass der Vermieter (irgendeinen) Brief von Dir bekommen hat, sondern auch vom Inhalt des Briefes Kenntnis erlangt hat.

"Original erhalten, Ort, Datum, Unterschrift Vermieter"

Rechtssicherer geht nicht !

Ok, dann werde ich es doch so machen, ich bin nur sehr vorsichtig, weil ich von den Nachbarn (wir wohnen z.Zt. noch in einem Reihenhäuschen) mitbekommen habe, dass die Vermieter schon öfter bei Kündigungen Ärger gemacht haben, behauptet haben, die Kündigung nicht erhalten zu haben oder trotz Übergabe vor Zeugen hinterher sagten, sie hätten nie über Kündigung gesprochen und auch nichts schriftliches ...

Danke dir! :-)

Na das schriftliche habt ihr ja dann, sogar mit seiner Unterschrift.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen