kleine winzige schwarze fliegen

hallo zusammen,

ich hoffe ihr könntmir helfen. und zwar habe wir seit zwei tagen an jedem fenstern so winzige kleine schwarze fliegen. haben sie schon entfernt aber am nächsten tag sind wieder welche da. es sind keine gewittertierchen und obstfliegen.
die tierchen interessieren sich nicht für irgendwelche blumen oder essen. sie sitzen oder fliegen nur an den fenstern in allen zimmern.

weiß jemand welche tierchen das sind bzw. wie man diese wegbekommt?

danke schon mal

lg pitahaya

Hallo,

sind es vielleicht Trauermücken? Mit denen kämpfe ich seit ca. einem Monat, nachdem ich sie wohl mit Blumenerde eingeschleppt habe. Sie schlüpfen aus den Blumentöpfen und versammeln sich dann an Fenstern oder auf hellen Gegenständen. Versuch es doch mal mit Gelbstickern. Ich habe inzwischen eine Sandschicht in den Blumentöpfen, das hilft sehr gut.

LG dudium

Hast du dir Hyazinthen/Narzissen/... im Topf gekauft? Da sind auch immer so kleine Fliegen mit dabei...

laue_sommernacht

Das sind mit ziemlicher Sicherheit Trauermücken. Wir hatten hier mal eine richtige Plage mit denen, da hat auch kein Sand auf den Blumentöpfen (wir haben geschätzte 50 große Zimmerpflanzen) oder ähnliches mehr geholfen. Auch die Gelbsticker nicht, wobei ich die Dinger eh so grausam und nicht gerade schön finde.

Nach vielem Herumprobieren habe ich dann das Mittel gefunden, das super hilft: im Baumarkt/Gartencenter gibt es so ein Mückenmittel für Gartenteiche, das auf einem Bakterium basiert. Dieses Bakterium tötet die Larven, die sich in den Blumentöpfen nämlich an den Wurzeln der Pflanzen vergreifen. Man gibt ein paar Tropfen davon aufs Gießwasser und dann ist Ruhe.
Natürlich müssen die Pflanzen damit (1x reicht) gründlich gegossen werden, sodass der ganze Ballen durchfeuchtet ist.
Die bereits geschlüpften Fliegen, die aktuell rumschwirren, könnt ihr mit den Gelbstickern einfangen. In ein, zwei Wochen müsste alles überstanden sein.

Kann ich nur empfehlen!:-D

vielen dank erstmal.

problem dabei ist nur, dass diese tierchen nicht einmal auf den pflanzen sitzten sonder wirklich nur an den festerrahmen. und teilweilse haben wir auch keine pflanzen in den räumen woch diese dinger auch sind.

vielen lieben dank euch

liebe grüße

Trauermücken sitzen nicht auf den Pflanzen, sie schlüpfen nur in der Erde. Kauf dir doch einfach zur Kontrolle Gelbsticker, die steckst du in die Erde und dann siehst du ob die Mücken da herkommen. Gibts in vielen Drogerien, Gartencentern und Baumärkten. Wir hatten sie auch nicht nur in Zimmern mit Pflanzen, die sind ja auch so klein das sie überall durchkommen.

danke dir. werde es auf jedenfall ausprobieren

schönen abend dir noch.

Top Diskussionen anzeigen