Kosten für Maler/Tapezierer?

Hallo,
wir wollen eine Wohnung renovieren lassen.
Die alten Tapeten müssen runter, Rauhfaser drauf, und dann weiß streichen.
Mit was für Kosten muss man denn da rechnen? Die Wohnung hat 94m².


Gruß
ballroomy

hallo,

schau mal bei myhammer punkt de. :-p

lg
tati

Hallo,

für die Tapeten runter machen müsstest du Regiestunden (ein Meister verlangt ca. 50 €, ein Angestellter ca. 35 €) zahlen oder du machst das pauschal aus (kommt immer darauf an, wie gut oder schlecht sie sich lösen lassen) bei 94 qm sind das ca. 280 qm Wandfläche (pi mal Daumen) Preise sind ja auch sehr unterschiedlich. Aber mit ca. 1.000 € - 1.300 € kannst du rechnen.

(Tipp: Wenn du die Tapeten mit einem Löser selbst entfernst, sparst du dir auch etwas, wenn das zeitlich machbar ist)

LG

Hallo,

dein Beitrag ist nicht schlecht.

Aber die Frage war glaube ich eher nach einem EP also qm Preis.

Deine Umrechnung ( 94qm x 2,97 = 279,18 qm ) der Bodenquadratmeter in Wandflächenquadratmeter ist aber schon recht knapp.

Bei einer Stundenlohnvereinbarung, nehmen wir einmal dein Beispiel und davon das mittel 42,00 € und beim mittel deiner Gesamtsumme von 1.150,00 €, dann wäre das ein qm Preis fürs Tapetenablösen von 4,46 €.

Ich glaube der qm Durchschnittspreis für das Ablösen von Tapete beträgt im mittel etwa 80 Cent. Bösartige Bauherren sprechen vom vollständigen Ablösen alter Tapete und übertragen damit das Risiko dem Ausführenden, egal ob eine oder z.B. fünf Tapetenschichten. Der verantwortungsbewußte und seriöse Maler spricht beim qm Preis für das Ablösen alter Tapeten immer nur eine Schicht. Gut ist auch wenn er dies in seinen Kostenvoranschlägen so schreibt.

Mein lieber Scholli !!

#kratz Hast du auch alles richtig gelesen?

Wer sagt denn das mein Beispielpreis NUR fürs Tapetenentfernen galt?? Der galt fürs entfernen, tapezieren und streichen.


Weiß zwar nicht, was du jetzt genau mit deinem Beitrag meinst,
ABER
wenn ein Kunde von meinem Mann, alte Tapeten abgelöst haben möchte, neue sollen wieder tapeziert und anschl. gestrichen werden, dann werden natürlich ALLE Tapeten entfernt, die es zu entfernen gilt, damit eine neue, ordnungsgemäße Tapezierung durchgeführt werden kann. (Dachte das wäre selbstverständlich...)

weitere Kommentare laden

Ich kenne 2 Maler, der eine ist selbstständig und nimmt 15 € die Stunde, der andere ist bei einer Firma eingestellt und die nimmt 29 €/Stunde (die meisten 39€/Stunde).

Gerade die Abreißarbeiten sind der Knaller und drücken den Preis nicht unbedingt runter..#schein

Top Diskussionen anzeigen