Neue Wohnung - MUSS ich Küche ablösen?

Hall,

wir haben uns heute eine Wohnung angeschaut. Sie ist supertoll geschnitten und passt perfekt (super Stadtteil, junge Leute im Haus usw.)
Bedingung für einen Termin mit dem Vermieter ist, dass wir die Küche ablösen sollen (wert 3000 €) #schock

ich bin nicht bereit den preis zu zahlen, wohlgemerkt haben wir eine eigene küche..... und die die da drin steht ist es sicher nicht wert.
muss ich die denn nehmen? ist das rechtens?

es ist wahnsinnig schwer hier eine wohnung zu finden und sie wäre so toll...
der derzeitige mieter ist echt nett, aber er geht nicht runter von seiner forderung.

danke
suzanne

Hallo,

ich werde gerade nicht schlau aus deinem Text??
Wem genau gehört denn die Küche???
Dem Vermieter oder dem jetztigem Mieter.
Wenn letzteres der Fall ist müsste ihr sie nicht nehmen!!
Warum auch.

3000 Eur für eine wohlmöglich schon jahrealte Küche???
tssssse

LG

dem mieter...

kann er davon abhängig machen ob ich den termin beim vermieter bekomme und in runde 2 um die wohnung kämpfe??

ach das ist ja typisch!!!

Er will die Küche loswerden und die fette Kohle machen!!

Kennst du denn auch den Vermieter?? Hast du seine Telenummer??

Falls ja kann es dir ja egal sein ob der Mieter dir die Küche aufschwätzen will...

Wenn du die Nummer nicht hast, sage einfach das ihr die Küche übernehmen würdet.
So bekommst du dann die Nummer und Kontakt zum VErmieter.
Dem kannst du ja hinterher sagen das euch die Wohnung gefällt, du die Küche aber nicht haben magst.

Viel Glück

LG

weiteren Kommentar laden

Hallo

Ich gehe davon aus das der jetzige Mieter einen Nachmieter sucht und sonst die Adresse nicht rausrückt vom Vermieter.

Also wenn es so ist will er euch linken.

Sag einfach ja und wenn du einen Termin bei dem Vermieter hast sage auch ihm das du die Küche nicht haben willst. Dem Vermieter wird es nicht intressieren wenn er euch als Mieter haben will.

Der jetzige Mieter hat kein Recht euch die Küche aufzudrücken.

Gruß Arienne

`ne alte Küche Euch um egal welches Geld auf´s Auge zu drücken geht bestimmt nicht!!!
Ich würde dem auch einfach SAGEN (aber wirklich nur sagen, nix schriftliches!!!), daß Ihr das macht, aber dem Vermieter dann sagen, daß Ihr Eure eigene Küche mitnehmen wollt. Dem Vermieter ist das in der Regel piep egal, Hauptsache er hat einen neuen Mieter.
Ich find das von Eurem Vormieter ziemlich dreist. Der soll seinen alten Schrott selber entsorgen!!!
#klee

Hallo,

wenn er die Daten des Vermieters nicht rausrücken will, ohne dass ihr zusagt, klingelt doch einfach bei den Nachbarn an und fragt dort nach.

LG, Enelya

frag beim grundbuchamt nach ;-)

Luise

Hallo,

mit mündlichen Zusagen wäre ich auch vorsichtig. Man kann einen Vertrag auch mündlich abschließen.

Ich würde die Nachbarn fragen.

Einen Anruf beim Grundbuchamt kannst du dir sparen.
Wo kämen wir denn da hin, wenn die jedem Auskunft geben würden, wem was gehört!!!

Gruß
Angela

Das ist nicht die entscheidende Frage - natürlich müßt Ihr die Küche nicht übernehmen. Allerdings kann der Vermieter sich seine Mieter aussuchen...
Was das für Euch und die Wohnung bedeutet, kannst Du Dir denken, oder?

Gruß,

MM

ich hatte mal den umgekehrten fall:
bin ausgezogen und wollte, dass die küche übernommen wird (für 300 euro, das war sie wirklich noch wert)
der nachmieter hat ja gesagt, 4 wochen später habe ich einen brief bekommen, dass er sie doch nicht will und ich sie in 2 tagen ausbauen soll...
das war rechtens (ich hätte k... können!)
ich denke, du musst die küche nicht nehmen.
wird dir natürlich nix bringen, wenn du die nummer ovm vermieter nicht hast.

Wieso sucht eigentlich der MIETER nach neuen Mietern ? Das ist doch eigentlich Aufgabe des VERmieters ?

Alles bisschen komisch ! Ich wäre da sehr vorsichtig, das riecht nach Nepp !



Das ist normal, wenn er z.B. die Kündigungsfrist unterschreiten will.

Nix besonderes.


LG, katzz

Dann hat der Noch-Mieter doch erstrecht ein Interesse daran, jemanden für die Wohnung zu finden. Durch die Nichtweitergabe der Adresse des Vermieters schneiden die sich doch ins eigene Fleisch !

Außerdem ist ja noch lange nicht sicher, ob der Vermieter die neuen Mieter auch haben will.

Top Diskussionen anzeigen