Babybrille

Hallo,
bei meiner 6 Monate alten Tochter Alexandra hat man zufällig festgestellt, dass sie stark kurzsichtig ist und eine Brille braucht.:-(
Die optiker sind auf Babybrillen oft nicht eingerichtet und sagen, wir sollen warten, bis sie ezwas größer ist.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie die Brille auflässt.
Habt ihr Tipps oder Bilder, wie man sich eine babybrille vorstellen soll und wie man eine geeignete finden kann!
Herzliche Grüße,
Tuija

Hallo,

klar gibt es Babybrillen, jeder Optiker hat welche!

Julian hat eine Brille seit dem er 3 Monate (!!!) alt ist und hat sie anstandslos aufgelassen. Er hat ja selbst gemerkt, daß er damit viel besser o. endlich überhaupt was sehen konnte.

LG

Kerstin mit 4Kids

Bei mir wurde im Alter von 6 Monaten festgestellt das ich kurzsichtig bin. Habe meine Brille aber erst mit 2 jahren bekommen da der Arzt sagte wenn ich so früß schon eine kriege, könnte das die Sache verschlimmern.. Nun... jetzt bin ich 19 und habe auf beiden Augen - 10 Dioptrien (wie schreibt man das?)

Top Diskussionen anzeigen