hellgrünes fruchtwasser

hallo zusammen
ich hoffe, ich darf mich mit meiner frage an euch wenden.

vor einer woche kam mein sohn zur welt. die geburt verlief ohne probleme und der apgar war 8/9/10. nabelschnur ph wert 7,31.

jedoch hatte ich hellgrünes fruchtwasser was bedeutet, dass der kleine während der ss irgendwann mal stress hatte und ins FW gemacht hat.

ich hab jetzt schreckliche angst, dass er unter sauetstoffmangel litt und einen evtl hinschaden davon getragen hat.

hatte auch wer hellgrünes fruchtwasser und wie geht es euren kind heute ?

danke für eure hilfe

liebe grüsse

1

Hallo, bei der Geburt meiner Schwester war es auch so und heute ist sie zehn und ein gesundes Kind :-)
Ich kenne mich da leider nicht so gut aus, aber hätten die Ärzte/Schwestern nicht spätestens bei der u2 was verdächtiges festgestellt, wenn dein kleiner was hätte?

2

Hallo,

Grünes Fruchtwasser hat nix mit einem Sauerstoffmangel zu tun.

Die werte sind Top.
Zum Vergleich unser Hannes hattest einen Ph wert von 7,06 und laut Ärzte einen leichten Sauerstoffmangel.

Also alles ok...mach Dir keine Sorgen.
LG
Sandra

3

Grünes FW hat nichts mit Sauerstoffmangel, sondern nur mit Stress zu tun. Hellgrünes FW weißt sogar noch darauf hin, dass der Stress nichts mit der Geburt zu tun hatte, sondern schon vorher war. Sonst wäre das FW noch dunkler.

4

herzlichen dank für eure rückmeldungen - ihr habt mich sehr beruhigt!

schade dass die ärzte das einem nicht genauer erklären :-/

5

mir hatten die Ärzte nicht mal gesagt dass das Fruchtwasser grün war. hatte mir mein Mann später erzählt als ich gefragt hatte wie das überhaupt aussah meinte er nur -grün war das- ich daraufhin -was grün?- er dachte das sei normal . . ja toll das hätten die mir auch mal sagen können aber nein war wahrscheinlich unwichtig..

6

Und sonst war nix? Bei meiner Großen war das Fruchtwasser auch grün, und sie ist Klassenbeste im Lesen und Schreiben. Wieso sollte "nur" grünes Fruchtwasser nun gleich auf einen Hirnschaden hindeuten ?!?!?!?

7

Seh ich auch so. Enkelmaus Leonie lag vor ihrer Spontangeburt als Extremfrühchen wohl nur noch "in einer grünen Pfütze" (O-Ton Krankenhaus). Heute ist sie 6 Jahre alt und so fit im Köpfchen, dass ihre Eltern manchmal nur noch staunen können bei DER Schlagfertigkeit und "Schlabbergosch".:-D
Stress hatte sie sicher leider mehr als genug in ihrer Entwicklungszeit, aber offenbar hat es ihr nicht so schlimm geschadet, Gottseidank.
LG Moni

8

Meine Schwester wurde mit dunkelgrünem Fruchtwasser geboren...das war vor fast genau 29 jahren. sie ist kerngesund.

Das grüne Fw verursacht keinen Sauerstooffmangel.
Gefährlich wird es nur, wenn das Kind das Mekonium, welches es ins Fruchtwasser gemacht hat ( daher grün) einatmet. Das bekommt der Lunge nicht sehr gut und das gibt schon arge Probleme.
dein Kind scheint dieses aber nicht getan zu haben, sonst hättet ihr das schon bemerkt.

9

Warum postest du zweimal?

10

Ich hatte bei bei beiden jüngeren Kindern grünes Fruchtwasser; sie sind jetzt vier und fünf und gesund und aufgeweckt.
Mach dir mal keine Sorgen:-).

Top Diskussionen anzeigen