Klumpfuss-kinder mama's hier?

Hi
Ich habe eine frage. Mein kleiner, fast 23 monate, trägt zum schlafen ja die ponsetti schiene. Das blöde zu dieser jahreszeit ist, das er ja einen schlafsack zum schlafen trägt. Die vom dm sind oft nicht breit genug um die schiene zu fassen, die von tchibo sind super, gehen aber nur bis 110. was mache ich danach? Bettdecke? Wenn er sich da dreht, und er ist nachts ein aktives kleines murmeltier, dann dreht er die bettdecke ja mit, da sie an der schiene hängen bleibt...wir macht, oder was macht ihr?
Lg conny

1

Hallo,
Noah muss zum glueck keine schiene rragen, aner unruhig schlaeft er auch. Er schlaeft noch im 140 er bett, hat aber eine 1m mal 2 m bettdecke. Da ist so viel stoff, dass er sich hin und herwaelzen kann, ohne sich aufzudecken. Geht evtl bei euch auch so?

2

Noch möchte ich ihm keine bettdecke geben, eben weil er so unruhig ist, aber er muss die schiene noch ein paar jahre tragen. Die schlafsäcke gehen ja nicht endlos, geößentechnisch gesehen.
Warum trägt euer keine schiene? Habt ihr eine orthese stattdessen?
Lg conny

3

Hallo, ich hab mich irrtümlich ausgedrückt, Noah hat gesunde Füße...ich kann aber mal meine schwester fragen, ihr sohn akzeptiert nach wie vor NUR schlafsaecke, er ist 4, er ist autist...

4

ich weiß ja nicht ob sowas bei euch in der nähe ist aber babyone z.b. hat schlafsäcke bis 130 cm. das sind die längsten und meine schwester 6 jahre ( ca. 115 cm und 17 kilo) schläft super klasse dadrinnen, einfach weil sie ihn liebt und dadrinnen viel ruhiger schlafen kann als mit bettdecke. vielleichtwäre so ein etwas längere schlafsack noch eine option.

LG

6

Es gibt ja 130iger säcke, das weiss ich, das problem ist nur, er trägt nachts seine schiene, das ganze sieht aus, als würde er mit einem snow board schlafen. Er trägt spezielle schuhe und die schuhe sind mit einem steg verbunden, sodass seine füsse 30 cm auseinander stehen, und dann kommt ja noch die fußßlänge hinzu, da seine füsse 70 grad nach aussen gebogen werden.
Unser problem ist also die breite. Die tcm sind super breit. Die vom dm sind so schmal, das seine füsse komplett feststecken.
Aber ich werde mal beim babyone ausschau halten, ob sie dort auch breitere haben.
Danke dir, schöne weihnachten
Lg conny

11

bitte gerne, wünsche euch auch schöne weihnachten.
also guck mal dort nach da gibt es einige die so nach unten laufen breiter werden, und nicht so gerade von oben nach unten laufen.

LG

5

Hi,

kannst Du sowas nutzen?

http://www.ebay.de/itm/Kinderschlafsack-140X70-cm-blau-NEU-/260781399592?pt=DE_Sport_Camping_Outdoor_Schlafs%C3%A4cke&hash=item3cb7c85e28

lg

Alexandra

7

Das ding sieht interessant aus. Habe es gerade meinem mann gezeigt, werde es im hinterkopf behalten. Danke für den tipp.
Schöne weihnachten
Lg conny

8

Hallo,

die Odenwälder von Prima Klima gibt es bis 130 cm. Die sind recht breit unten und müssten evlt passen.

Ansonsten: zwei von DM und zusammen nähen. Einfach eine Naht aufmachen und noch etwas dran nähen.

lg Maren

9

Hi,

geh doch mal zu einer Näherin....vielleicht zwei von Tchibo kaufen und die Schneiderin macht daraus einen. Ist ja dann auch nicht sooo teuer .

LG
Lisa

10

Hallo! Ich bin eine klumpfusskind-Mama... Habe nur (leider) nicht sooo viel Schienen Erfahrung , da mein Sohn die leider überhaupt nicht akzeptiert hat. Aber wir haben damals versucht ihn einfach etwas mit einer Wolldecke um die Beine zu pucken. Wäre vielleicht eine Möglichkeit ? Dann obenrum einfach etwas wärmer anziehen, dann sollte er auch nicht frieren. Ich kenne das wenn die Kinder so wuselig nachts sind :-) LG

12

Hi
Zu beginn hatte unserer auch die schiene total verweigert, wir haben dann ein jahrlang die orthese genommen, aber der fuss verschlimmerte sich dann wieder damit. Seit august, da war er 19 monate, hat er die schiene und akzeptierte die ohne probleme. Wir haben auch mit der klinik besprochen, wenn es wieder schiefgeht (hatten die klinik gewechselt gehabt) das wir uns nach einer alternative umsehen müssen. Aber wir zogen ihm die schihe mit schiene an, und super war. Er reicht mir auch jeden mittag und jeden abend, wenn er schlafen geht, die schuhe und die schiene, die dinger sind halt seine heia-schuhe.
Nur die bettdecke macht mir gedanken, da er die schiene noch ein paar jahre tragen muss, und wenn er sich dreht und wendet, dann hängt die ja an der schiene fest, und er liegt dann bloss da.
Wie hat sich euer fuss ohne schiene gemacht?
Lg conny

13

Ja verstehe schon... Aber wie gesagt einfach dicker anziehen das Kind, dann kann er nicht frieren. Meine wühlen sich die decken auch immer weg ;-) es ist toll das die Orthopäden bei euch so drauf eingegangen sind, bei uns hieß es immer nur außer ner op gäbe es keine Alternativen. Leider ist unser Kind extrem sensibel und hat massive Panik vor Ärzten aller Art, was vermutlich auf die ganze fußgeschichte zurückzuführen ist. Darum haben wir damals komplett abbrechen müssen mit der Behandlung. Er ist nun bald 7 und in Psychologischer Behandlung, da sich seine Ängste leider auch in der Schule bemerkbar machen. Sein Fuß ( es war nur der rechte, der Linke war nur ein sichelfuß, der sich allein korrigiert hat) ist in Ordnung, entgegengesetzt dem, was die Ärzte und immer prophezeit haben. Der Fuß ist minimal schief beim laufen, aber er ist nicht eingeschränkt damit. In absehbarer zeit muss nun eine winzige op gemacht werden, dort wird eine Sehne versetzt und er bekommt dann für 6 Wochen einen Gips, danach soll alles ok sein. Bis dahin bekommt er nun auch orthesen (die oh Wunder , auf einmal möglich sind) und zusätzlich Krankengymnastik, damit bis zur op keine Verschlechterung Eintritt. Wir hatten wohl bisher ziemlich Glück das der Fuß sich nie verschlimmert hat, aber wie es ihm damit im Erwachsenenalter gehen wird, von wegen rückenproblemem deswegen o.ä. Wissen wir natürlich nicht. So nun hab ich einem halben Roman geschrieben :-) ( groß und Kleinschreibung bitte nicht beachten, mein Handy macht was es will) LG

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen