apgar 2/6/4 und sauerstoffmangel unter der geburt

hi!

der sohn meines cousins war 20!! minuten ohne atmung und ohne herzschlag, und er ist ein kerngesunder nun bald 4 jähriger bursche :-)
denke nicht das sich die eltern bei 3 bis 5 minuten sorgen machen sollten, und solange das kind blau ist, ist das blut noch sauerstoffhaltig, blass ist sehr viel schlimmer!
alles gute
corinna

Hallo,

ich denke man verliert das zeitgefühl, aber 20 Minuten ohne Herzschlag ist kaum möglich.

Freut mich aber trotzdem, dass der Sohn heute topfit ist, bei einem schwereren Start

Lg

20 Minuten sind kein Wunder! Dafür wird ja reanimiert und auf der Brust gedrückt, damit übernimmt man von außen die Arbeit des Herzens! Wir reanimieren Patienten teilweise 1 1/2 Stunden! Viele schaffen es, obwohl sie die ganze zeit keinen eigenen Herzschlag hatten und etliche schaffen es nicht! Aber Wunder sind das nicht!

Hallo Sandra,
ich hoffe und wünsche der kleinen Maus, dass sie ihre Geburt gut überstanden hat. Zur Sicherheit für deine Schwägerin und für die Kleine würde ich aber auf alle Fälle den KOMPLETTEN (!!!) Geburtsbericht aus der Geburtsklinik anfordern.

Nein, sie braucht den kompletten - also eine Kopie der Aufzeichnungen, die die Hebamme handschriftlich während der Geburt gemacht hat. Nicht die Zusammenfassung, die so gern als "Geburtsbericht" verkauft wird.

aber was danach passiert ist wird einfach gerne nicht mit aufgeschrieben. Ist in unserem fall so geschehen. Die Herzstillstände wurde nirgendswo aufgeschrieben...

Ich würde den Bericht trotzdem anfordern....sie müssen ihn ja JETZT nicht lesen (das würde ich vielleicht auch nicht, eben um mich nicht verrückt zu machen). Aber wenn später doch mal was auftaucht, ist es sehr ratsam, vorbereitet zu sein. Das würde ich mir nicht nehmen lassen.

Gruß, babs

Top Diskussionen anzeigen