Ptosis?

Hallo!
Gibt es hier jemanden, dessen Kind ein Augenlid weniger weit öffnen konnte bzw. auch seltener geöffnet hat. Ich habe leider erst in 10 Tagen Augenarzt und danach ev. noch Augenklinik-Termin und wüsste gerne, ob und was gemacht wird. Bisher scheint es mir so, dass es da keine Behandlung gibt, oder????
Würde mich über Infos freuen. Nicole

Hallo,

Hannes hat das auch.Der Augenarzt meinte das es sich ggf.verwächst und so lange es sein Sichtfeld nicht einschränkt macht man wohl erstmal nix.

Er ist jetzt 13 mon und man sieht es tatsächlich kaum noch wenn man es nicht weis.
Allerdings finde ich auf Fotos ist es stärker sichtbar.

LG
sannchen

Upps was vergessen es kommt natürlich darauf an aus welchem Grund das Lid hängt.

Wir müssen auch regelmäßig zur Kontrolle zwecks der Sehkraft und um ein Schielen rechtzeitig zu erkennen.

Danke, das macht mir Hoffnung. Bin nämlich total besorgt deshalb. Nicole

Danke für die ausführlichen Infos - hatte mir schon ähnliche Gedanken gemacht bzgl. Abkleben - aber jetzt bleibt wohl nur, auf den Termin bei Arzt und Klinik zu warten und auf das bestmögliche Ergebnis hinzuarbeiten.... Nicole

hmmm - ich bin ja immer skeptisch, was Ostheopathen angeht - aber ev. ist das ja auch eine Überlegung wert....
Hattet ihr viele Termine???? Nicole

Hallo Nicole,

weißt Du, bei meinem Sohn "klemmt" es an allen Ecken und Enden :-(, deshalb gehen wir eigentlich seit Jahren regelmäßig zum Ostepathen. Wie lange er dafür gebraucht hat, dass sich die Ptosis bessert, kann ich Dir leider gar nicht mehr sagen :-(.

Viele Grüße und alles Gute

Andrea

Hallo,

ich sehe das ähnlich skeptisch - und würde eine solche Behandlung nicht ALLEIN einem Osteopathen überlassen...zumal dieser nichts zur Besserung der Sehschärfe tun kann sondern eher etwas im Bereich der Muskelarbeit tut...also: immer auch einen Augenarzt/Orthoptistin draufschauen lassen!

LG

Andrea

Hallo,

mich würde sehr interessieren, warum Du irgendwann Dein Augenlicht verlieren wirst? Hast Du eine fortschreitende Augenerkrankung? Und hat das überhaupt etwas mit der Ptosis zu tun? Ich bin gelernte Orthoptistin und daher interessiert mich das, kannst auch gerne per PN zurückschreiben.

LG

Andrea

Top Diskussionen anzeigen