gelähmt im Rollstuhl und Füße hochlegen?

Ein Bekannter hat ein Problem, dass er selbst gern lösen möchte, aber er weiß nicht wie. Er sitzt im Rollstuhl, hat ein Bein gelähmt, im andern auch nicht mehr viel Funktion und ist allgemein etwas kraftlos. Bei dieser Hitze würde er gern die Beine etwas hochlegen und weiß nicht wie er das hinbekommen soll. Es ist auch normalerweise niemand da, der helfen könnte. Sonst ist er nämlich ziemlich selbstständig bis auf das, was der Pflegedienst übernimmt.
Hinlegen wäre das beste, ist aber ausgeschlossen, weil das Übersetzen aufs Bett oder Sofa nicht mehr so gut klappt und allein zu gefährlich ist.
Vielleicht hat hier ja jemand einen guten Tipp, wie man schwere Beine hochbekommt.

1

mit einem Schal z.B.
Den unter den Fuss ziehen und dann den Schal hochziehen.

2

Den Gedanken hatten wir auch schon. Aber dann noch einen Schemel, ein Sessel oder so ranzuschieben oder nah genug daran heranfahren ist nicht so einfach. Es klappt mit Müh und Not, und dann nur mit einem Bein, das dann auch nicht genug unterlagert ist (nur der Fuß und ein Stückchen vom Unterschenkel)

3

Hallo,

okay, vielleicht eine etwas seltsame Konstruktion, aber kann man nicht wie schon oben genannt einen Schal oder so nehmen (evtl auch ein Brett) und dass dann an zwei seile binden, die oben zusammengknotet sind die man dann über einen Haken in der Decke hochziehen kann (also indem man runter zieht, gehen die Beine nach oben? daneben viellecht einen Hocker mit Rollen, der sich dann fix drunter schieben lässt?

Knifflig ...

4

oder gibt es nicht von diesem Luftsesseln auch Hocker? dann könnte man ihn evtl über eine elektrische pumpe aublasen, nachdem man die für "draufgestellt" hat?

5

das war mir auch schon eingefallen, wir hatten noch nicht das passende gefunden. Es muss ja vom Rollstuhl aus aufblasbar sein. Umso höher die Beine, umso weniger Beweglichkeit...

weiteren Kommentar laden
7

ich könnte mir vorstellen, daß ein bastler einen wagenheber umfunktionieren könnte, so daß dieser von deinem bekannten bedient werden könnte.

als kinder haben wir sitzend gerne das springseil unter die fußsohlen getan und per kräftigem zug das ganze bein in gestreckter form angehoben.
ein stückchen breiter lederriemen, da wo die fußsohle ist, ist bestimmt förderlich.

8

ein Wagenheber - eine interessante Idee! ich kenne mich zu wenig damit aus, aber es ist sicher eine Überlegung wert

9

Habt ihr mal bei der KK nachgefragt, ob man den Rolli eventuell so nachruesten kann, dass es moeglich ist? Hat dein Bekannter einen guten Arzt, der ihm die Notwendigkeit bescheinigt?

10

Habt ihr mal in einem Sanitätshaus nachgefragt?

Gruß

Manavgat

11

machen wir jetzt erst. Es hatte wegen Umzug geschlossen und war vorher wegen Baustelle nicht so leicht zu erreichen...

Top Diskussionen anzeigen