Frühstück im Büro. 12 Pers. Ideen gesucht

Hallo ihr lieben.

am 30.03. geb ich im Büro einen aus. Wir machen immer Frühstück. Alle zusammen sitzen... #bla. Richtig schön.
Bin erst seit 3 mon. in dem Büro und hab erst 1 Frühstück dieser Art miterlebt.
Habt ihr gute, vielleicht auch aussgefallene Ideen was ich machen könnte. Nicht nur so normal??? Also was ich zusätzlich machen kann.

Mal ein paar Infos für euch:
12 Pers.
keine Kochplatten zur Hand
Muss gut vorzubereiten sein

Ja, dann bin ich mal gespannt! Her mit euren Ideen:


#danke

1

Hallo!
Mir fällt spontan ein: Eier hart kochen, halbieren, hartes Eigelb rausnehmen, in Schüssel, Eigelb mit gewürztem Frischkäse mischen und mit ner Spritztüte schön in die Eiweiss-Hälften rein!...Sieht toll aus und schmeckt gut!...Aber: Du sagtest Du hast keine Kochplatten zur Hand?! Heisst das Du hast keinen Herd?...Also, die Eier lassen sich gut vorbereiten...nur gut kühlen musst Du!
Ansonsten: Rohkostgemüseplatte (Karotten, Gurken, Kohlrabi, ...)dazu Dip! ..Kommt IMMER gut an!
Obstsalat lässt sich gut vorbereiten und kommt immer gut an...'Pumpernickel mit Frischkäse (gewürzt) bestreichen und mit Gurkenstückchen etc. belegen,..
Müsliblechkuchen, lecker, leicht, schnell zu machen,...aber sollte am morgen direkt vorm Frühstück gebacken werden,..da etwas warm und frisch er am besten schmeckt! Falls Du das Rezept willst..mail mir!
Oder viele verschiedene Joghurts kaufen und mitbringen...
Im Moment fällt mir spontan mer nicht ein..ich überlege weiter!
GLG, Mel

2

Wie wärs mit Fingerfood?
Minifrikadellen, Rohesser (Mettwürstchen), Wiener, Käsehäppchen, Frischkäse, Rohkost mit Dipp und dazu Baguette in der verschiedenen Ausführungen.
Das werde machen, wenn ich in Mutterschutz gehe. Und da ist für jeden immer was dabei.

Guten Hunger

3

Hallo!

Ich schreib nun einfach meine Ideen die im Kopf schwirren runter, vllt. gefällt dir ja die eine oder andere:

#aha Minifrikadellen (kalt sehr lecker)
#aha kleine Schnitzelchen (zum aus der Hand essen)
#aha Gemüsesticks (Paprika, Staudensellerie, Karrotte etc.) mit Dip
#aha Schichtsalat
#aha Würstchen im Schlafrock (Wienerle im Blätterteig)
#aha russische Eier (wie oben beschrieben)
#aha Verschiedene Dips wie z.b Lachscreme, Kaviarcreme usw. in kleine Schälchen aufteilen und Brot/Brötchen dazu
#aha Nudelsalat
#aha Kuchen

#aha Viele Ideen stehen bestimmt auch noch bei Chefkoch.de drinne.

Das ähnelt nun alles sehr einem Brunch als einem Frühstück, aber ich denke ''herkömmliches'' Frühstück, wäre auch zu langweilig#kratz#gruebel?!

LG
matjeshering

P.S.: Prosecco #fest und O-Saft mitnehmen!;-)

4

Huhu,

bei uns gibt es immer ein "normales" Frühstück und ein paar Highlights dazu. Also gemischte Brötchen, leckeren Aufschnitt, Käse und Butter und was Süsses (Marmelade oder Nutella, Honig) Klar..

Meistens gibt es O-Saft, eine Kollegin presst den vorher immer frisch. Muss aber nicht sein finde ich.

Dann hatten wir schon gewürfelte Ananas, die kam super gut an. Gemüse (Gurke, Tomate, saure Gurken, Silberzwiebeln) kommt auch immer super an.

Auch Antipasti wie getrocknete Auberginen, Tomaten etc.. machen sich hier immer prima und sind gern gesehen. Oliven gehören dann nat. auch dazu.

Minifrikadellen waren nicht so der Renner zum Frühstück bei uns.

Ansonsten wäre Joghurt vielleicht noch schön und dazu frisches Obst, vielleicht Erdbeeren wenn du schon schöne findest?

Kuchen geht auch denke ich, würde dann aber Blechkuchen oder einen Sandkuchen nehmen. Also nichts groß mit Früchten oder Sahne.

Also wie gesagt.. bei uns gibt's immer "Basisfrühstück" und dann irgendwas Leckeres dazu. Passt immer.

LG/ Katja

Top Diskussionen anzeigen