Wer kennt leckeres Nudelsalat Dressing???

Hallo zusammen!

Wer von euch kann mir das Rezept für ein richtig leckeres, aber nicht zu schweres, Nudelsalat-dressing geben?#gruebel

Wir feiern am nächsten samstag einen Geburtstag#torte #paket und ich möchte einen Nudelsalat machen, aber bis jetzt habe ich noch kein wirklich gutes Dressing gefunden.
Bis jetzt habe ich immer welche aus meinen Kochbüchern verwendet, aber die waren oft einfach zu schwer und fettig oder nicht wirklich lecker!#kratz

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe und leckeren #koch #mampf Vorschläge! #huepf

Liebe Grüße

Claudi

1

Hallo,


ich nehme dafür immer die Päckchen Dressings von Knorr und gib etwas Wasser und ein Schuss Sahne hinzu und würze ein wenig,dann hat man nur wenig Sahne und es schmeckt lecker#mampf



Liebe Grüsse Melli

2

Vielen lieben dank für Deine Antwort.

Muß ich mal auspribieren! Mit den Päckchen hab ich das noch garnie probiert! Ist aber ein guter Tipp! Danke!


Grüßle

Claudi

3

Hallo Claudi,

dieses Rezept hat im Sommer eine Urbia Userin reingestellt und es ist wirklich super lecker und kam bei Gästen immer super an:


500 gr. Gabelspaghetti
1 Päck. tiefgefrorener Schnittlauch (z. B. Iglo)
1 Bund Radieschen
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Naturjoghurt
250 Speisequark
3 Tüten Salatfix (am besten "Dill", aber eigentlich egal)
4 Eßlöffel Dosenmilch
4 saure Gurken
8 Cocktailtomaten
1 Teelöffel Honig
Salz, Pfeffer

Nudeln kochen. Abschütten, abkühlen lassen. Zwiebeln, Gurken und Radieschen sehr sehr klein schneiden. Große Schüssel nehmen. Gemüse + Schnittlauch darin mit dem Joghurt, Quark, Salatfix, Dosenmilch und Honig vermischen. Nudeln dazu. Tomaten in kleine Scheiben schneiden und zusammen mit etwa 3 Eßlöffeln "Gurkensud" in den Salat mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über Nacht kühl stellen.

Guten Apettit.

Tip: der Salat sollte beim schmecken gern etwas "überwürzt" sein, die Nudeln saugen das schwuppiwuppi auf und sonst ist es zu fad!



LG
Désirée

Top Diskussionen anzeigen