Kann man rohen Rotkohl schon geschnitten aufbewahren? Wie?

Hallo,

ich möchte nicht alles an Weihnachten machen müssen und daher so viel wie möglich vorbereiten.

Kann ich den Rotkohl schon einen Tag vorher hobeln und z.B. in einer Tubberware oder in einer Tüte im Kühlschrank aufbewahren? Oder trocknet er dann aus? Habt Ihr da schon Erfahrungen gemacht?

#danke

Liebe Grüße
Alexa.

1

Hallo Alexa,

Sehr löblich, dass Du ihn frisch machen willst ;-) Ich bin ehrlich gesagt zu faul dazu, da wir auch noch einen Geburtstag am 23. haben... Wie auch immer - klar kannst Du ihn schon einen Tag vorher hobeln. Ich würde ihn dann leicht angefeuchtet in einen Frischhaltebeutel packen. Übrigens gibt es den bei uns fertig gehobelt zu kaufen, was ich allerdings ziemlich unappetitlich finde, da der ja gleich mehrere Tage im Supermarkt rumliegt...

LG Nadine

2

Hallo,

Du kannst den Rotkohl auch schon am Vortag zubereiten, einmal aufgewärmt schmeckt er richtig gut!

Ansonsten ist das kein Problem, ihn einen Tag geschnitten aufzubewahren, ich mach das mit Kapps auch immer, wenn ich nicht alles an einem Tag brauche.
Eine luftdichte Box reicht.

Gruß
Susa

3

Danke für Eure Tipps!!!!

Top Diskussionen anzeigen