Suppe ohne Brühwürfel

Hallo,

ich esse gerne Suppe und ich koche auch gerne welche.
Ich benutze aber immer auch Fertigbrühe, und deshalb schmecken die Suppe immer irgendwie gleich.
Wie kann ich denn würzen ohne ein Instantprodukt zu nehmen?

Lieben Gruß
Onetta

du musst suppenfleisch auskochen, suppengemüse rein,
salz u. pfeffer,
man kann evtl piment oder sternanisdran machen ,
muskat,
kräuter

sowas eben...

lg kirsten

Ich koch einmal in der Woche einen großen Topf Hühnersuppe, 1 Huhn, Suppengemüse, Liebstöckel .. lass die Suppe drei Stunden köcheln, schmeck mit Weißwein ab. Dann seihe ich sie ab und gefrier den Fond potionsweise. Nehm ich für Soßen und zum würzen. Ich benutz keine Fixprodukte ...

Hi Onetta,
eine Packung Suppengemüse (Lauch, Sellerie, Petersilie, die Karotte ißt mein Mann lieber roh), Salz, Pfeffer, Kräuter/Gewürze passend zur restlichen Suppeneinlage, Tomatenmark (falls es zum Rest paßt), Olivenöl, Knoblauch (wenns paßt). Manchmal nehme ich auch Worchester-Sauce oder Soja-Sauce oder Teryaki-Sauce oder ein Mettwürstchen oder ein Schuß Rotwein, ... Ich gucke in den Schrank/Kühlschrank was da ist und entscheide spontan.

Alles Gute,
Athena

Top Diskussionen anzeigen