Wie krieg ich Pudding fest?

Hallo,

ich hab eine Tupper-Puddingform geschenkt bekommen aber der Pudding wird gar nicht richtig fest so das ich ihn dann umstürzen kann? Nur oben bildet sich eine Haut,der Rest bleibt viel zu flüssig. Auf den Bildern sieht es ja toll aus aber in Wirklichkeit funktioniert das nicht oder weiß ich nur nicht wie?

Find ich schade sonst kann ich die Form nur für Wackelpudding benutzen, der wird fest auch wenns lange dauert.

Vielleicht habt ihr ne Idee? #kratz

Lg,Lina

Hi du,

macht du denn den Pudding mit so nem Fertigpulver?
Wenn ja kann ich mir nur vorstellen dass du was falsch machst bei der Zubereitung, weil es ist völlig gleich in welche Form du den Pudding dann leerst

Liebe Grüße,
Sandra

Hallo,

ja,ich nehm Fertigpulver.
Funktioniert das bei dir das du den Pudding irgendwo rein füllst und ihn dann umstürzen kannst und einen "schönen" Pudding hast? Bei mir wird das nur eine breitlaufende Masse.#gruebel

LG,Lina

hallo!
also ich würd dir empfehlen mal etwas weniger milch zu nehmen, als auf der packung steht, oder zusätzlich nen löffel stärke (kartoffel- oder maisstärke) mit unters pulver rühren. und dann den pudding richtig schön kalt stellen. eigentlich müsste das klappen.
#pro

hallo,

und natürlich NICHT kosten und den löffel dann zum umrühren weiterbenutzen. dann wird der pudding auch nicht fest wegen der enzyme im speichel.


lg

Top Diskussionen anzeigen