Blaubeerkuchen gesucht

Hallo zusammen!

Ich bin noch ein bisschen auf der suche. Und zwar habe ich Lust auf einen blaubeerkuchen, habe aber kein Rezept, welches sich gut abändern ließe.

Ich bräuchte eigentlich nur einen Boden, der auch ohne zucker gelingt und ohne milchprodukte auskommt. Ich würde gerne frische blaubeeren verwenden.

Hat da jemand was passendes?

Liebe grüße
Hopsi

Warum machst du nicht einfach ein Apfelkuchen Rezept das funktioniert mit Blaubeeren?

Sorry vergessen: hier kommt es her:

https://stardustandpantries.de/zuckerfrei-backen-heidelbeerkuchen/

#danke für das Rezept. Leider darf diejenige, für die der kuchen auch gedacht ist, keine cashews. Ich speichere ihn aber für mich #mampf

Liebe grüße
Hopsi

Die Nüsse kannst du doch austauschen - nimm Walnüsse. Oder Haselnüsse.

Ich habe sowas in der art mal mit Walnüssen probiert und es wurde ganz fies #gruebel cashews haben da einfach eine viel cremigere Konsistenz.

Liebe grüße
Hopsi

Ich werde den Kuchen auch mal ausprobieren 🤗 und berichten....
wir stellen hier auch langsam auf zuckerarm um. Zur Zeit versuchen wir ein Bewusstsein dazu zu entwickeln, wieviel Zucker wir zu uns nehmen und an welchen Stellen es uns zunächst leicht fällt, darauf zu verzichten.
Liebe Grüße, Nicki 🌺🌺🌺

Und bist du schon dran verzweifelt? Ich hatte anfangs das Gefühl, dass in allem was - vor allem die Kinder - gern essen, zucker drin ist. Wir haben damit aber auch 3 wochen vor Weihnachten angefangen. War vielleicht auch nicht optimal #rofl

Wenn du auf der suche nach alternativen für nahezu alles bist, melde dich 😉

Liebe grüße
Hopsi

Huhu!

Ich habe kein schlichtes apfelkuchenrezept und darum hoffe ich, dass jemand hier ein schönes erprobtes rezept hat.

Liebe grüße
Hopsi

Hallo,

hast Du ein Streuselkuchenrezept? Gab es bei meiner Oma mit Heidelbeeren.

Der geht auch, notfalls die Milch durch Wasser ersetzen.

https://www.kochbar.de/rezept/223683/Blaubeerkuchen.html

Mit dem aus dem Post über mir würde ich hier keinen an den Tisch locken....Sorry

Lg

#danke dir. Das Rezept sieht gut aus. Daraus kann ich was machen #freu

Manche Rezepte sind leider gar nicht luftig und saftig, sondern fest und trocken und das sollte bei Heidelbeeren für meinen Geschmack nicht so sein. Streusel mag ich in Kombination mit Heidelbeeren nicht so gern.

Liebe grüße
Hopsi

Nom #mampf Die kenne ich, hatte sie aber völlig verdrängt. Das wäre perfekt, wenn ich nicht im Krieg gegen das Teflon in meiner Wohnung meine muffinbleche entsorgt hätte #rofl #rofl

Egal, die werden es. Die waren super lecker #freu

Liebe grüße
Hopsi

Meine Mutter hat die Muffjns - hießen bei uns Törtchen - immer nur in den Papiermanschetten auf dem Backblech gebacken. Etwas interessante Form aber lecker....

#danke mit hefeteig habe ich das noch nie gegessen, aber das liest sich sehr lecker. Wird gespeichert.

Liebe grüße
Hopsi

Ja, das Gerenne nach Zutaten ist ätzend. Mein Mann ist u.a. Glutenallergiker. Wenn ihr Weizen vertragt, kannst du ja normalen Weichweizengrieß nehmen. Ich nehme für Grießbrei mittlerweile einfach Polenta (und Sojamilch wegen seiner Milcheiweißallergie).

Top Diskussionen anzeigen