Suche Rezepte für eine Bowle mit und ohne Alkohol !!!

Hallo,

diesmal suche ich was und zwar Rezepte für eine Bowle
mit und ohne Alkohol für ca. 10 Personen.

Vielen Dank im voraus.

Sylvia

1

Hallo Silvia,

wenn du eine Bowle machen möchtest ohne Alkohol, ist es nur ein Zusammenspiel von verschiedenen Säften und Früchten. Vielleicht besorgst du dir witzige Eiswürfelförmchen und legst eine Frucht(für Kinder gern auch Gummibärchen) in jede Form und gießt mit verschieden Farbigen Säften auf, lässt es frieren und gibst sie dann vor dem Servieren wieder in die Bowle dazu.
Schön fürs Auge ist eine ausgehölte Wassermelone die noch dazu gut gekühlt ist, da kann dann die Bowle rein egal ob mit oder Ohne Alkohol.

Bowle für Erwachsene, da nimmt man meist 1 Flasche Sekt, 1/2 Flasche Wasser, etwas Fruchtsaft.
Hier kannst du ebenfalls Früchte in Eiswürfelförmchen einfrieren und auch in eine ausgehölte Wassermelone geben.

Alles gute für dich

das 5element#mampf

2

Hallo Sylvia,
ich finde Schlammbowle ganz lecker.

1 Liter Maracujasaft; 1 Liter Vanilleeis; 2 Büchsen Pfirsiche; 1/2-3/4 Flasche Wodka
Zubereitung:
1. Säfte in Behälter schütten
2. Pfirsiche in Würfel schneiden und ohne Saft dazu geben
3. Wodka dazu geben
4. kosten>>wenn zuviel Wodkageschmack, dann etwas Pfirsichsaft dazu
5. Eis in kleine Teile schneiden und dazu geben

>>ein paar Stunden kühl stellen und öfters umrühren


Gruß Mary

3

Hallo Sylvia,

hier kommen Bowlen-Rezepte für Dich :-)

Erdbeer-Kiwi-Bowle (alkoholfrei)

ZUTATEN
500 Gramm Erdbeeren
5 Stück Kiwi
2 Esslöffel Zucker
2 Flaschen Traubensaft
eine Flasche Mineralwasser
2 Flaschen Ginger Ale

ZUBEREITUNG
Die Erdbeeren waschen und halbieren, die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Alles in eine Bowleschüssel geben und mit zwei Esslöffeln Zucker vorsichtig mischen. Nachdem das Ganze ein wenig durchgezogen ist, mit zwei Flaschen hellem Traubensaft übergießen und abgedeckt etwa zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren mit einer Flasche Mineralwasser und zwei Flaschen Ginger Ale auffüllen.

Fruchtbowle Ohne Alkohol
1 Dose Ananas
1 Dose Pfirsiche
1 Ltr. Orangensaft
1/2 Ltr. Apfelsaft
2 Flaschen Mineralwasser
3 Pack. Glühfix
3 Nelken
Die Früchte abtropfen lassen und und kleinschneiden. Die Säfte von den Früchten und den Orangensaft, den Apfelsaft mit den Gewürzen erhitzen. Die Früchte zugeben, wenn die Säfte kalt geworden sind.
Anschließend mit Mineralwasser auffüllen.

Traubenbowle

Zutaten: 150 g blaue Weintrauben, 150 g gelbe Weintrauben, 1 Zitrone, 1 Päckchen Vanillezucker, 750 ml heller Traubensaft, 1 l Mineralwasser

Die Trauben waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Zitrone auspressen, mit dem Vanillezucker über die Trauben verteilen und etwa 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Den Bowlensatz mit dem Traubensaft mischen und mit dem Mineralwasser aufgießen.

· Fruchtige Schlammbowle für den Sommer (8 Port.)
· 1 Liter Orangensaft
· ¾ Liter Grapefruitsaft
· 500 ml Eis, Vanille
· Wodka / Korn/ Klarer oder Curacao
· Mandarinen /Ananas/ Pfirsisch

Als erstes werden die Früchte in den Schnaps eingelegt! Das kann man einen Tag vorher machen, sie sollten aber mindestens 2-3 Stunden im Alkohol liegen.
Welche Früchte man nimmt ist je nach Geschmack!
Dann füllt man die Früchte mit den Säften auf und gibt Löffelweise das Eis dazu. Verrührt es solang, bis keine Klumpen mehr drin sind!
Man serviert die Bowle dann in Weinschalen mit einer schönen Deko am Rand oder einem kleinen Fruchtspieß.
Im Sommer ist es auch toll ohne Alkohol, als Erfrischung!
Man kann auch Stracciatella-, Zitronen-, Ananaseis oder auch jedes andere Fruchteis dazu nehmen.

Melonenbowle
Menge: 6 Personen

1/2 Wassermelone
6 Feigen
1 Ltr. Weißwein
1/2 Ltr. Mineralwasser


Melone in Spalten schneiden und das Fruchtfleisch von der Schale
schneiden und in Stücke schneiden, die Feigen vierteln.
Früchte in ein Bowlegefäß geben und mit Weißwein und Mineralwasser auffüllen.

Apfel-Bowle

8 Äpfel
6 EL Zitronensaft
4 Zitronen
200 gr Puderzucker
1 l Apfelkorn
2 l Apfelsaft
0,5 l Ginger Ale
2 Flaschen Sekt
reichlich Eiswürfel

Die gewaschenen Äpfel entkernen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. In Scheiben geschnittene Zitronen mit den Äpfeln in eine Bowle-Schüssel geben, mit Puderzucker bestreuen, mit Apfelkorn, Apfelsaft und Ginger Ale und auffüllen, verrühren und 1 Stunde ziehen lassen. Danach Eiswürfel und gut vorgekühlten Sekt zugeben, kurz durchrühren und sofort eiskalt servieren.

Viele Grüsse
#sonne
Annette

Top Diskussionen anzeigen