Wie macht ihr <Schinkennudeln?

Hallo

würdet Ihr mir Eurer Lieblingsrezept für Schinkennudeln verraten?

Bei mir schmecken die immer gleich ..und trotz würzen und Knobi irgendwie langweilig.

Bringt mich mal bitte auf kulinarische Ideen,meine Kids haben sich das für heute abend gewünscht

Danke

1

Hallo

ich brate die gekochten Nudeln mit dem Schinken kurz an, streue geriebenen Käse darüber und lasse den schmelzen. Salat dazu, fertig ;-)

Total langweiliges Rezept, ich weiß, aber so schmecken sie uns am besten.

LG
Manu

2

ok...evtl mach ich mal Käse dazu...danke

3

meine Schwiegermama gibt ein verquirltes Ei drüber

4

Hallo ,

ich brate zuerst Zwiebeln und Schinken an und gebe dann die vorgekochten Nudeln dazu. Etwas anbraten, kräftig würzen und ein oder auch mehrere gequirlte Eier unterrühren.

LG Saskia

5

Hallo,

wir braten Zwiebeln, Kochschinken und Schinkenwürfel (gibt es fertig geschnitten zu kaufen) an, dann kommen die gekochten Nudeln dazu. Gewürzt wird nur mit etwas Pfeffer.
Hinterher streut jeder Esser nach Wahl geriebenen Käse drüber (Gouda oder Parmesan).

Manchmal mische ich noch gehackte Basilikumblätter vor dem Servieren unter die Schinkennudeln. Oder auch mal Feldsalat. Aber meist essen wir sie wie immer - und das ist ja auch das Schöne an solchen Gerichten ;-)

Viele Grüße,
lilavogel

7

Dank Dir eine gute Idee mit dem Salat oder Basilikum,merke ich mir

6

Hallo,

meins ist jetzt nicht sehr innovativ, ich brate Zwiebeln und gekochten Schinken in der Pfanne an, gekochte Nudeln dazu, verquirlte Eier (mit Sahne, Salz, Peffer) drüber, stocken lassen. Dazu gibt es Schnittlauch und Tomatensalat. Meine Mittlere mag's nicht (mag kein Schinken) und mein Mann auch nicht (mag kein Ei), die anderen schon :-p

LG

9

auch Dir lieben Dank

8

Hallo,

Zwiebeln anbraten, Schinken anbraten, Nudeln dazu und zwei Eier drüber schlagen.

Variationen: Mit etwas Sahne oder Tomatenmark bevor man die Nudeln in die Pfanne gibt.

10

Speckwürfel in der Pfanne anbraten, Zwiebel mit dünsten. Dann gewürfelte Kartoffeln (vom Vortag) mit braten. Zum Schluss kommen vorgekochte Nudeln dazu und das ganze mit verquirltem Ei stocken lassen. Gewürze: Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, Paprikapulver, geriebener Parmesankäse. Super lecker!

Top Diskussionen anzeigen