Doofe Frage - Gewürze Tomatensosse o.ä. geht hauptsächlich um Pizzagewürz

Guten Morgen,

ich hab mal eine doofe Frage, meine Mama macht immer einen eingelegten Schafskäse, mit Knoblauch, Chilisauce, Zwiebeln und PIZZAGEWÜRZ, nun zum Problem, ich hasse getrocknetes Gewürz, da sind immer so "Steckelchen" drin #zitter

Kann man das Pizzagewürz auch in einem Teesieb einhängen und nach dem Verzehr wieder rausnehmen?

Oder zum Beispiel in der Tomatensosse, kann man da nicht nur frische Gewürze reinmachen und den stacheligen Thymian weglassen oder eben auch nur im Sieb einkochen?

Vielen Dank

LG

Hallo
Du kannst ohne Probleme frische Kräuter nehmen und die zB in einem Teebeutel mitkochen und dann rausnehmen. Bei Thymian würde ich bevorzugen, die Blättchen vom Stengel abzustreifen, dann hst Du keine Steckerle und kannst die Kräuter drin lassen.
Ansonsten würde ich Dir für getrocknete Gewürzmischungen einen Mörser ampfehlen, dann kannst Du vorher die Mischung in den Mörser geben und es zerreiben, dann hast Du auch keine harten Stücke mehr drin.

LG

Entschuldigung, ich habe die Fehler schon korrigiert gehabt, aber irgendwas hat nicht geklappt...

Thymian z.B. koche ich immer in den ganzen Stengeln mit, die ich frisch abschneide. wenn fertig gekocht, nehme ich die Stengel raus aus der Sauce (oder was es ist). Meist sind die Blättchen dann eh "abgekocht" und verbleiben im Essen... so spare ich mir das zupfen.

Sonst hab ich extra wie ein riesen Tee-Ei ein Kräuterei quasi. Zum Mitkochen der Kräuter.
Sowas http://i00.i.aliimg.com/photo/v1/138019762/stainless_steel_Push_Fill_Brew_Mesh_Tea.jpg_220x220.jpg

Geht auch im Teefilter aber das war mir immer zu fummelig.

Lichtchen

Hallo,

es gibt sogar extra Gewürzsiebe, um genau diesen Sachen auszukommen.

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=gew%C3%BCrzsieb&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=54338486845&hvpos=1t1&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=4919415512750260370&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=e&hvdev=c&ref=pd_sl_3zfbjs7ad4_e

Alternativ kann man auch ein Teesieb oder einen Teebeutel nehmen.

Ansonsten: Nimm doch frische Gewürze, putz sie ordentlich und schnibbel sie klein, bevor Du sie irgendwo reintust.
Getrocknete Gewürze kann man auch super im Mörser zerreiben - die Stengel entfernt man dann einfach vor dem Würzen.

Noch eine andere Variante: Bouquet garni
Alles zusammenbinden, in die Sauce oder was auch immer hängen und vor dem Essen entfernen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Bouquet_garni

;-)

Natürlich kann man das!

Ich koche Tomatensauce so (geht auch im Topf):

Zwieben im Thermomix schreddern, Olivenöl dazu, 3 Min. andünsten, dann Dosentomaten dazu, Salz, Pfeffer, Prise Zucker, edelsüsse Paprika, Oregano. Dann 20 Min. köcheln. Das schmeckt GÖTTLICH :-)

Vielen Dank an alle, dann probier ich das mit dem Ei.

LG

Tchibo hat aktuell welche:
http://www.tchibo.de/gewuerzkugel-p400056077.html
Die sind auch etwas größer als ein Tee-Ei.
Gruß, I.

Top Diskussionen anzeigen