Sahne steif schlagen-eine Wissenschaft?

Hallo ihr Lieben!
Ich wollte heute für meinen Mann eine einfache Sahnetorte machen. Ich bin sonst, wenn es ums backen geht nicht untalentiert, aber heute verzweifle ich :-[.
Was mache ich falsch, dass die Sahne zu Butter wird(oder leicht klumpig)?
Sowas ist mir schon mal passiert, als ich zu lange geschlagen habe-logisch. Aber heute?
Ich nahm Sahne(Vollrahm 35%) und Puderzucker. Beim ersten Versuch kam noch der Schlagssahne-Festiger rein. (Soll angeblich länger halten und mehr Volumen geben #aha-schön blöd #schein) Ich habe 2 mal versucht und bei beiden malen ist die Sahne innerhalb kurzer Zeit gekippt.
Jetzt werden wir Butter-Torte essen :-p. Mein Mann wird Verständnis haben, dass ich ein halbes Liter Sahne nicht weg schmeissen will.

Aber was ist falsch gelaufen? Lag es an der zu fettigen Sahne? Puderzucker statt Zucker? (Beim ersten Versuch von Anfang an mit gechlagen, beim zweiten kurz vom Schluss rein)
Wäre schön, wenn jemand den Grund weiss.:-)

1

Hallo#winke,

habe das Problem, wenn die Sahne nicht lange genug im Kühlschrank war#schwitz.

Wollte mal direkt nach dem Einkauf Sahne schlagen, aber die ist wohl im Auto etwas zu warm geworden.:-[ Das Ergebnis war wie bei dir.

Lg luix83

2

DAS wäre wahrscheinlich die Lösung #freu
Die Torte kann ich zwar nicht mehr retten, aber jetzt habe ich was dazu gelernt. Ich habe eingekauft und die Zutaten für die Torte auf dem Tisch liegen lassen #klatsch#aerger
Danke Dir

3

Gerne ;-)

Lg luix83

4

Hi,

das ist gar keine Wissenschaft. Man muss nur die richtigen Produkte nehmen.

1. Frische Sahne mit möglichst hohen Fettgehalt- keine H-Sahne!
2. Immer gut gekühlt, nie zimmerwarme Sahne nehmen

Für Sahnetorte auch immer Sahnesteiff nehmen, sonst hält es nicht besonders lang!

LG

5

Danke auch Dir. Die Sahne hatte hohen Fettgehalt, aber leider war sie zu warm.

Sie hat auch so geschmeckt. Ich habe die Böden mit pürierten Pfirsichen (mit dem Saft) betunkt , mit Pfirsichschnitze und Sahne belegt und drumherum kam auch Sahne und geröstete Mandelnraspeln. Leeeeeecker!

6

Hallo,
ich nehme immer H-Sahne (die billige ausm TetraPak) und habe noch nie Probleme gehabt #mampf
Gruß, I.

weitere Kommentare laden
7

...wenns gewitter gibt, kann ich tanzen und chanten soviel ich will, dann wird meine sahne nix #schmoll

aber wenn die sahne nur zu warm war, hast du ja schon deine wahrscheinliche ursache gefunden.

schmeckt sicher trotzdem #freu

liebe grüße
hopsi + emily + mia

9

Allerdings #mampf(und das scheibt eine, die abends keine Kohlenhydrate isst #hicks#rofl)

10

Hallo,

ja das liegt an Wärme. Im Sommer wird die Sahne auch oft nichts.

Ich kenne ja einige, die behaupten, während der Regel wird der Kuchen nichts... #schwitz

LG

12

das behauptet meine Mutter. Aber bei ihr wird auch so der Kuchen oft nix, von daher ... #rofl
Sorry Mama #hicks

13

#rofl

weitere Kommentare laden
21

Hallo

ich halte alles sehr kalt bis unmittelbar vor dem Schlagen.
Die Sahne wird erst ganz zum Schluß aus dem Kühlschrank genommen. Das Gefäß spüle ich vorher kalt aus und stelle es kurz in den Kühlschrank ( ja leer ).Während des Schlagens ( ganz kurz auf niedriger Stufe ,dann gleich auf höchster Stufe ) lasse ich Vanilinzucker vorsichtig mit einrieseln.Das hat noch immer geklappt.Das A und O ist ,dass alles sehr kalt ist.

L.G.

22

Danke. Bis jetzt hat es immer geklapot, obwohl ich nie drauf geachtet habe. Wahrscheinlich gabe ich es zufällig richtig gemacht hihi

Top Diskussionen anzeigen