Gelee nicht fest geworden. Noch zu retten?

Hallo,

ich habe gestern Abend Glühweingelee gemacht, das ich zu Weihnachten verschenken wollte. Leider ist es total flüssig. Habe es in der Küche stehen lassen zum Abkühlen.

Kann das irgendwie noch fest werden? Ich bin echt traurig. Es wurde mit 500 g 1:1 Gelierzucker gemacht. Flüssigkeit etwa 350 ml. So ein Ärger.

LG
Patricia

Keine Ahnung#sorry
Vielleicht kannst eine Packung Gelatine (gemahlen) dran tun. Das dürfte gut helfen, ich weiß aber nicht, ob man das dann rausschmeckt

Ist halt schon in den Gläsern. Dachte auch schon an sowas...

Ich würd's nochmal in nen Topf machen und mehr gelierzucker dran und nochmal aufkochen. Gläser nochmal sauber machen und nochmal neu abfüllen..

Danke für deine Antwort. Habe Gelatine dran gemacht. Mal sehen ob es jetzt fest wird. Nochmal Zucker wäre schlecht gewesen, da esgeh schon bapp süß ist.

Okay.. es gibt auch so gelier fix des hat eine Tante meines Vaters mal gebracht als mein gelee nicht fest war..

Ah ok werd ich mir fürs nächste mal holen. Hab jetzt drei Gläser mit Gelatine gemacht. Müsste ja jetzt eigentlich fest werden.

Und hat's noch geklappt das dein gelee Fest geworden ist?

Ich dumme Nuss habe das Gelee mit der Gelatine drin gekocht und es ist genauso flüssig wie vorher lol.

Zumindest weiß ich jetzt, dass es schmeckt :-)

Hallo,

Apfelpektin kaufen (Bio-Supermarkt) - Gelee nochmals mit Pektin nach Anleitung aufkochen ....

damit geliert alles - und man schmeckt es nicht heraus ...

Vielleicht kannst Du das Rezept des Glühweingelees einstellen - Danke!

lg
giersch

Top Diskussionen anzeigen