Huch.. zuviel Kloßteig eingekauft... was damit anstellen?

Hallo ihr Lieben

Wie ich so eben feststellen musste, haben sowohl mein Mann als auch ich jeweils 2 Packungen rohen Kloßteig fürs Wochenende gekauft.
Das sind 2 zuviel des Guten.
Möchte gerne was leckeres zum Abendessen heute machen, aber was ausser "normale" Klöße?

Danke für eure Infos und Hilfe.

LG
Mel & Co

1

mmmh... also, Rezepte habe ich nicht auf Lager, aber vielleicht kannst Du den Teig ja einfrieren?

2

Wahrscheinlich schon zu spät!? Reibekuchen- einfach ne Zwiebel in den Teig , n Ei und Haferflocken und dann in Fett ausbacken.


sparrow

3

Ich habe auch noch Kloßteig übrig und mache morgen http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=44&pid=2054142

4

wir nehmen klossteig öfter mal für kleine, in der pfanne knusprig gebratene klösschen.
einfach kleine kugeln draus formen und ab in die gefettete pfanne damit. langsam rundherum goldbraun und knusprig braten, und schon eignen sie sich als beilage für alles mögliche oder einfach nur so.
lecker!

6

Kloßteig – Auflauf

Zutaten:

- 1 Pck. Kloßteig
- Rahmspinat
- Hackfleisch
- Schlagsahne
- ger. Käse


Zubereitung:

Hackfleisch würzig anbraten; Spinat im Topf erwärmen;
Auflaufform mit Kloßteig auslegen, Hackfleisch draufgeben,
über Hackfleisch eine Schicht Spinat, Schagsashne über alles
Käse oben drauf und ca. 30-40 Min. im Ofen überbacken...

7

Hallo ihr Lieben,

vielen lieben Dank für die zahlreichen Tipps, werd mal schauen, was ich so bruzzeln werde :-)

Schönes Wochenende wünschen
Mel & Co

Top Diskussionen anzeigen