Taufe! Suche tolle Rezepte für leckeres Essen, dass sich gut vorbereiten läßt

Hallo ihr lieben #koch!

Wir haben bald Taufe. Mittags wollen wir schick essen gehen, danach gibt es lecker #torte. Zum Abendessen würde ich dann gerne selber etwas leckeres herrichten. #schwitz. Hat jemand ein Rezept, dass sich vorher schon vorbereiten läßt, oder andere Ideen, was man für 20 Personen zaubern kann?? #kratz

#danke schon mal!

1

Hallo Taliska,

also mal ganz ehrlich. Ganz schön viel Aufwand für eine Taufe. Bei uns gibt es nur Kuchen und abends gibt es ne Suppe mit Baguette.

Da ihr ja mittags schon essen geht wären am abend doch ein paar Schnittchen nicht schlecht. Nochmal warm essen wäre warscheinlich zu viel. Oder?
kannst ja dann noch nen paar Käsehäppchen oder so dazu machen!

LG und ne schöne Taufe
Nina + Aileen 11.06.2005

2

Hallo Taliska :-)

Ich denke auch, das es mit Schnittchen getan ist.

Mach doch einfach ein paar Lachsbrötchen, Hackepeterbrötchen und vielleicht auch Käse - und Wurstbrötchen. Das sollte genug sein.

LG
Heike #koch

3

Hallo,

also ich muß sagen, ich find es auch ganz schön viel Aufwand für ne Taufe.
Wir waren damals direkt nach der Kirche in einem Lokal zum Mittagessen und Kaffee und Kuchen. Danach waren mein Mann und ich und vor allem auch unsere Maus ganz schön froh, daß wir nach Hause konnten und die Füße hochlegen.

Ansonsten find ich z.B. Schweinefilet im Blätterteig ganz gut, gefüllt mit rohem Schinken. Kannst Du vorrichten und nachher nur in den Backofen schieben.

Wenn Du an dem Rezept interessiert bist, meld Dich einfach nochmal, komm grad net ran. Liegt bei meiner Tochter im Zimmer und die schläft schon.

LG Tinka, Jasmin (3 Jahre), #baby Manuel 36.SSW

4

Also ich denke auch das wird zuviel, die Leute haben ja Nachts Bauchkrämpfe vor lauter Essen... ;-)

Ich würde auch ein paar Schnittchen, Käseplatte anbieten.

Zweimal warm fände ich echt zuviel!

Liebe Grüße

Carmen + Nils 5 Monate

Top Diskussionen anzeigen