wie mach ich ne lecker Pilzrahmsoße - Mehlschwitze ??

Hallo Mädels,

ich wollt heut ne lecker Pilzrahmsoße machen.

hab erst Margarine angedünstet, dann Zwiebeln rein, dann Pilze rein und dann ne Mehlschwitze gemacht, das war dann aber ein ganz schöner Matschbrei.

hat zwar lecker geschmeckt, aber wie macht ihr die Mehlschwitze ? erst das Mehl rein und dann die Pilze dazu ??? oder wie ?? #augen


lg
sc

1

Kommt da kein Rahm rein#gruebel?
Mehl wuerde ich da nicht unbeding nehmen...

2

wie du geschrieben hast... aber bei mir geht das immer ganz prima... in der heißen butter löst man das mehl auf und verschlägt die fett-mehl-pilzbrocken dann in milch (mit sahne) bis man die gewünschte konsistenz hat. wenn man zu viel mehl nimmt kann man allerdings literweise milch drauf kippen ;-) 1EL mehl und entsprechend milch reicht bei uns für 3 soßenesser.... ergibt 300-400ml (geschätzt)

wenn dir das rühren mit den pilzen nicht gelingt kannst du auch pilze und zwiebeln auf nen teller packen, in dem fett (ggf aufgefüllt) das mehl "auflösen" und dann milch reinschlagen und die pilze wieder reinwerfen. aber der effekt ist der gleiche, ist nur einfacher zu rühren...

3

Mehlschwitze macht man so: Margarine/Butter schmelzen, eventuell Ziebeln kurz anbraten, dann etwas Mehl dazu und kurz anrösten lassen. Ablöschen mit Wasser oder Brühe und kurz aufkochen lassen. Aufpasse, gut rühren, gibt gerne Klumpen. Dann erst die weiteren Zutaten hinein.

Ich hätte einfach einen Becher Sahne zu der Zwiebel-Pilzmischung gegeben und ein bisschen eindicken lassen. Oder etwas Milch mit einem Würfel Schmelzkäse.

4

Hallo

Ich brate Pilze und Zwiebeln in Fett an.Dann nehme ich Sahne oder was mit weniger Kalorien und würze es mit Salz und Pfeffer.Dann dicke ich es mit Mondamin für helle Sossen an und gebe noch Kräuter hinzu.

lg

Top Diskussionen anzeigen