Warum gehen meine Kochversuche meistens in die Hose?

Hallo!

Ich kann nicht besonders gut kochen. Deshalb versuche ich es immer wieder nach Rezepten.

Heute habe ich dieses Rezept gekocht. Canneloni klassisch:

http://www.webkoch.de/rezept/5557

Es ging leider mal wieder in die Hose, obwohl ich mich ans Rezept gehalten habe. Ich hab nur die Butterflocken oben drauf weggelassen und die Canneloni waren doppelt gestapelt. Nach 30 Minuten war der Parmesankäse oben drauf tiefschwarz und die Nudeln noch nicht durch.

#heul Was mache ich bloss immer falsch?? Es hat voll doof geschmeckt. #schmoll

Bin über Tipps sehr dankbar!

Liebe Grüße, Shakira0619

1

Huhu...

ich vermute, Du hättest die Canneloni etwas vorgaren müssen (wie auch im Rezept empfohlen). Und auf keinen Fall doppelt stapeln. Der Parmesan ist wohl schwarz geworden, weil Du die Butter weg gelassen hast...so ist der Parmesan nur verbrannt.

Tut mir leid #schmoll Versuche Dich einfach die nächsten Male zu 100% an das Rezept zu halten...und wenn Du erstmal richtig Übung hast, dann weiß man schon wie es funzt. Übung macht den Meister #pro

LG Crolly #blume

3

Hallo!

In dem Rezept, was ich hatte, wurde das nicht empfohlen. Ich hab erst später gemerkt, daß ich Euch den falschen Link kopiert hatte. Allerdings war der Rest des Rezepts identisch.

Und mit dem doppelt stapeln hatte mein Mann gefragt (er hat mir geholfen) und ich dachte, das ist okay, weil ich bei Lasagne ja auch stapel. #hicks

Und das mit dem Käse lag echt an der Butter? Menno... vielen lieben Dank!!

Nächstes Mal bin ich wieder mal ein bißchen schlauer... bis zum nächsten Rezept. ;-)

Danke für Deine Ratschläge!!

Liebe Grüße, Shakira0619

5

Ich koche nie nach Rezept, hab aber schon viel Kocherfahrung. Nudeln brauchen Flüssigkeit zum garen und wenn du sie stapelst brauchen sie eben mehr. Parmesan ist nicht besonders fetthaltig, er wird schnell schwarz.

Das alles weiß man im Grunde durchs ausprobieren. Weitermachen und dazu lernen. #mampf#pro

weiteren Kommentar laden
2

Dir fehlt einfach etwas Erfahrung. Z. B. hättest du die Nudeln vorgaren sollen. Es sei denn du hast sehr viel flüssige Sauce (wo alle Nudeln drin schwimmen), dann muss man sie nicht vorgaren.

Das der Käse nach 45 Minuten schwarz wird ist normal, wenn du keine Butterflöckchen drüber gibst. Wenn du die Butter weglassen willst gibst du den Käse einfach erst 15 Minuten vor Ende drüber.

4

Vielen lieben Dank für Deine Antwort!! Ich hab weiter oben schon ausführlicher geantwortet. Falls Du nochmal lesen magst.

Den Tipp mit dem Vorgaren, es sei denn die Nudeln schwimmen in Soße, werde ich mir auf jeden Fall merken!!

Liebe Grüße, Shakira0619

7

Hallo Shakira, wenn du bis jetzt über wenig Kochpraxis verfügst, dann bist du sicher gut beraten, wenn du dich an einfache Rezepte hältst und da keine Abwandlungen versuchst, bis du etwas mehr Übung hast. Allerdings gibt es ein paar "Basics", die man einfach wissen muß, wenn man in der Küche erfolgreich sein will. Daß Nudeln ziemlich viel Flüssigkeit aufsaugen zum Beispiel, daß man Weizenmehl oder Stärke nur mit kaltem Wasser oder Milch anrührt (auch die Gefäße danach kalt abspült, weil die Stärke sonst klumpt und schwer zu entfernen ist) usw.

Solche Sachen sind in der Regel in Grundkochbüchern beschrieben und mir hat das schon viel weitergeholfen. Es gibt viele davon, eines der besten (finde ich) ist "Ich helf dir kochen" (zur Zeit im Angebot:
http://www.amazon.de/Ich-helf-kochen-allen-schmeckt/dp/3405168643/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1223287983&sr=1-2 )

In dem Buch sind zwar nicht so schöne viele bunte Bilder drin, wie das heutzutage für Kochbücher üblich ist, dafür kann man sich damit ganz solide Kochgrundlagen aneignen. Vielleicht wäre das auch etwas für dich :-)

8

Hallo!

Lieben Dank für Deine Nachricht. Ehrlichgesagt hab ich noch nie im Leben Stärke benutzt und weiß auch gar nicht, für was die gut ist. *lach* Aber scheint ja nicht so wichtig zu sein, wenn ich sie noch nie benutzt habe, oder? ;-)

Ich habe ein paar Kochbücher, aber so mit viele Grundlagen durchlesen hab ich es nicht so.

Trotzdem danke.

Liebe Grüße, Shakira0619

Top Diskussionen anzeigen