Wie lange kann ich Weisswurst aufheben

Hi

Frage steht ja schon oben. Hab sie heute beim Metzger gekauft. Nur hab ich irgendwie heute garnicht so recht hunger. Meinen Männern mach ich schon ihre Wurst. Kann ich die Morgen auch noch essen? Oder kann ich sie einfrieren?

Klärt mich mal auf.

LG Evchen

1

Hallo,
bei uns sagt man ja, dass man eine Weißwurst vor dem Mittagläuten essen muss - sie soll also nicht älter als einige Stunden sein.
Bis morgen kannst du sie aber schon noch aufheben; aber dann wird sie unansehnlich.
Einfrieren geht ohne weiteres.
LG
Linda

3

Liebe Linda,

das mit dem Mittagsläuten war wohl noch so, als es irgendwann im 18. Jahrhundert noch keinen Kühlschrank gab.

Heutzutage kann man Weißwürste morgen/übermorgen noch essen, einfrieren, vakumieren, verschicken, nachmachen, mit Senf und Ketschup essen.... und so weiter...

Unansehnlich werden Weißwürscht wenn sie schlecht sind, und dass sind sie nicht, wenn sie von gestern sind.

Liebe Grüße Haarerauf

2

Hallo Evchen!!

Klar kannst du Weißwürste im Kühlschrank bis zum nächsten Tag aufheben -gut in Folie verpackt.
Und einfrieren geht auch prima!

Dass Weißwürste vor dem 12 Uhr-Läuten gegessen werden sollen, ist schon lange veraltet (auch wenn man es heute noch sagt ;-)). Das war früher so, als es noch keine Kühlung gab und die Wurst innerhalb weniger Stunden nach der Herstellung gegessen werden musste, damit sie nicht verdirbt.

Ich komme übrigens aus München......... ;-)

Lg Kathrin

Top Diskussionen anzeigen