gebackene Zucchini wie vom Griechen?

Hallo,

ich liebe die Vorspeisenplatte beim Griechen und da sind immer so panierte Zucchini mit drauf #mampf, wie macht man die ?

Ich habe schon verschiedenes probiert, normal paniert, Bierteig, aber das ist alles nicht das gleiche #kratz

#koch#danke

LG

So nun meine 3 Varianten der gebackenen Zucchini).


Variante 1
----------------
Zutaten:
- 4 mittelgrosse Zucchini
- Öl zum Braten
- Salz und Pfeffer
Zubereitung:

Zucchini in Scheiben (ca. 5mm dick) schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten ca. 1 1/2 Minute je Seite bei mittlerer Hitze braten (bis sie anfangen weich zu werden).

Variante 2
-----------------
Zutaten:
- 4 mittelgrosse Zucchini
- Öl zum anbraten
- Salz und Pfeffer
- etwas Mehl zum "panieren"

Zubereitung:
Zucchini in Scheiben (ca. 5mm dick) schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen in Mehl wenden und von beiden Seiten ca. 1 1/2 Minute je Seite bei mittlerer Hitze braten (bis sie anfangen weich zu werden).

Variante 3
------------------

Zutaten:
- 4 mittelgrosse Zucchini
- Öl zum anbraten
- Salz und Pfeffer
- etwas Mehl und Paniermehl zum panieren
- 2 Eier
- 30 ml Milch
Zubereitung:

Eier in eine Schüssel aufschlagen und mit der Milch verrühren.
Zucchini in Scheiben (ca. 5mm dick) schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, im Mehl wenden, danach in der Ei-Milch-Masse und im Paniermehl wenden.
Von beiden Seiten ca. 2 Minuten je Seite bei mittlerer Hitze braten (bis sie Goldbraun werden).

Die 3e Variante ist mein persönlicher Favorit.
Zu allen Varianten kann man etwas Zaziki zum Dippen und Weissbrot servieren.



Natürlich kann man statt Zucchini auch Auberginen nehmen, allerdings sollte man dann die Scheiben etwas dicker schneiden.
Viel Spass beim ausprobieren.

Danke Dir, gibt es bei der Variante 2 auch eine Hülle? Wie wird da die Panade?

na durch das Wälzen in Mehl werden sie so das ist quasi die Panade

Top Diskussionen anzeigen